Wintercheck: Ganzjahresreifen und Batterie



Wenn man dann einmal zufrieden ist...



Auto…fängt mit A an und hört mit O auf. Gerade wenn man wie wir ein recht älteres Modell fährt, es trotzdem „lieb“ hat, sollte die richtige Pflege und Wartung nicht fehlen.

Die Tage noch war ich ganz froh, das wir die GanzjahresreifenWintercheck haben auf ziehen lassen, weil schon der erste Schneeregen kam, das erinnerte mich aber daran , das wir noch gar keinen Wintercheck gemacht haben. Warum? Ich weiß auch nicht, der November war vom Wetter her so schön, das wir gar nicht darüber nachgedacht haben.

Ich glaube das es vielen so ergangen ist, aber jetzt wurde es wirklich Zeit, mal alles schnell kontrollieren zu lassen, die Batterie zum Beispiel, man will ja morgens beim losfahren keine Böse Überraschung erleben.

So bin ich zu dem Mann meiner Freundin gefahren und hab mal nett nach gefragt ob er nicht die Woche etwas Zeit für mich bzw. für unser Auto hat.

Einen Wintercheck kann man aber , meist auch ohne Termin, in fast jeder Werkstatt machen lassen. Ich durfte netterweise aber am Wochenende zu ihm kommen. Er hat dann natürlich erst mal nach der Winterbereifung geschaut, das nimmt er ganz besonders ernst und die Bremsen wurden kontrolliert, unsere Handbremse lässt etwas zu wünschen übrig, dafür ist die Batterie aber 1 A in Schuss, da hatte ich auch nichts anderes erwartet, denn die ist ja noch so gut wie neu.

Ich weiß noch als wir eine neue Batterie gebraucht haben, ständig sprang der Wagen nicht an, das war wirklich lästig, bis man dann jemanden gefunden hat der die Batterie überbrückt.

Wir hatten uns eine Batterie bestellt, einfach weil sie im Online Shop viel günstiger war als in einem KFZ Geschäft. Wenn man dann einmal zufrieden ist , bleibt man auch dabei, so hat es mit den Glanzjahresreifen von www.autoteile-guenstig.de auch wieder super geklappt. Ich war und bin immer noch von der Lieferzeit beeindruckt, zwei Tag und schon waren sie ihr, so wie mit der Batterie auch,nochmal ein dickes Lob.

Jetzt aber weiter mit dem Wintercheck, ich konnte es kaum glauben, aber wir hatten keinen Tropfen Frostschutz mehr im Kühlwasser, das wird mit einem Frostschutzmesser gemessen. Das kann man auch prima an der Tankstelle machen, in der Regel hat jede so einen Frostschutzmesser.

Die Scheibenwischanlage, Wisch-blätter und der Ölstand, würden noch gewissenhaft überprüft ,da war aber alles in Ordnung und ich dürfte mit dem Daumen nach oben die „Privat-Werkstatt“ verlassen.

Von mir aus kann der Winter kommen, mit viel viel Schnee.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Beate schrieb schon 56 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    alter janzjahresreifen wechsel | shell tankstelle batterie einbauen | janzjahresreifen |

Das könnte dich auch interessieren:

Comments are closed.