Video: Fujifilm s2800HD Meine neue “Digitalkamera”



Bridge-Kamera S2800HD für Einsteiger High Definition Foto und Video



Hier ist sie, meine neue Digitalkamera Fujifilm s2800HD. Lange habe ich gesucht und gelesen welche Digitalkamera für mich als Einsteiger in die Fotografie die Richtige ist. Es gab viele Empfehlungen in Foren zum Thema Einsteiger Kamera zu lesen und auch aus meiner twitter timeline kamen einige Tips auf meine Anfänger- Fragen welche Kamera ohne tiefes Wissen eine gute Wahl wäre.

Ich hatte mich dann für eine Fujifilm entschieden, ursprünglich für die s1800 aber der Preisunterschied war zu gering, so hab ich dann die größere Fuji genommen.

Genauso wie beim Camcorder Canon Legria HF R106 , den ich für Video Aufnahmen nutze musste die Kamera Einsteiger Funktionen bieten, weil ich zu wenig Zeit habe um mich tief in die Fotografie einzulesen.

FUJIFILM FinePix S2800HD

Wie ich beim Camcorder schon schrieb, war mir eine Serienbild Funktion sehr wichtig. Meine alte HP Kamera braucht fast 30 Sekunden für das nächste Bild und da ich kein Profi bin hat eine Fotostrecke für einen bebilderten Blogbeitrag einfach zu lange gedauert bis das richtige Foto dabei war.

Krefeld Fischeln Panorama Foto S2800HD

Beim letzten Seifenkistenrennnen hier in Krefeld hab ich mich besonders über die fehlende Serienbild Funktion geärgert.

Video: Warum passt die Fuji s2800hd zu mir ?

Weil ich sie für eigene Fotos, auf meinen Blogs brauche. Unique Bilder sind genaus wichtig wie Unique Text.  Sie hat Serienbildfunktion, kann “alleine” Panoramabilder machen, die s2800hd speichert meine Einstellungen für das nächste mal, der Batterieverbrauch ist deutlich geringer als der meiner alten HP Photosmart. Die Finepix S2800HD liegt durch den Handgriff sehr stabil und sicher in meiner Hand. Sie ist bezahlbar , Sie ist schick :-) . Mehr dazu seht Ihr im Video.

Als ich die Kamera gerade 1 Woche mein Eigen nannte gab es eine Blogparade an der wir teilnehmen wollten, “Blogger Fotos im dunkeln” . Sowas ist eine Herausforderung, wenn man 8 – 0 Plan hat. Dies war aber gleich ein Grund mal den Support von Fujifilm anzurufen um eine Hilfestellung für diese besonderen Einstellung zu bekommen und ich muss sagen ich war zufrieden.  Trotz der telefonischen Hinweise vom Fujifilm-digital Support, ich solle mir doch bitte Grundwissen aneignen, haben wir zusammen am Telefon die Kamera so eingestellt bekommen das die Bilder zur Blogparade “Die Einsamkeit des im dunkeln Foto S2800HD Bloggers” richtig schön wurden. Auch eine weitere Einstellungs- Frage, zu der ich ein Foto an den Support gesendet habe konnte gelöst werden.

Danke Fujifilm Support.

In einigen Foren liest man über die s2 Serie keine guten Berichte, die 14 Megapixel wären eigentlich nur 10 und die Bildqualität könnte nicht überzeugen. Da ich meine Bilder auf Internet Niveau verkleiner ist mir das Detail eigentlich egal. Als Einsteiger bin ich froh wenn ich Bilder machen kann die mir gefallen und die ich auf den Blogs benutzen kann. Wenn ich mehr Zeit habe werde ich mich sicher noch mit dem Thema Fotografie befassen aber das hat aktuell keine Priorität.

Fujifilm schreibt über die s2800HD: für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Hobbyfotografen.

FUJIFILM S2800HD Ich hab die Digitalkamera jetzt 2 Wochen und wir haben schon einige Fotos gemacht und ich kann sagen ich bin glücklich. Mein bestelltes Set besteht aus Kameratasche + 8GB SDHC-Speicherkarte, Ladegerät und 4 Akkus NiMH LR6 (AA) 2600 mAh

Hier noch ein paar Highlights der s2800HD

18-fach Zoomobjektiv mit Brennweite 28-504 mm
14 Megapixel CCD (1/2.3“)
7,6 cm (3 Zoll) LC-Display
Full HD Fotos und HD Video (720p) sowie HDMI Anschluss
Doppelte Bildstabilisierung (CCD Shift und hohe ISO-Empfindlichkeit)
Hohe ISO-Empfindlichkeit bis 6.400 (bei 3 Megapixel Auflösung)
Elektronischer Sucher
Gesichtserkennung mit Rote-Augen-Korrektur
Smile & Shoot Modus
Blinzelerkennung
Tracking Auto Fokus
Motion Panorama Modus
Automatische Motiverkennung SR AUTO
Fotobuch Assistent
Energieversorgung durch 4 x AA Batterien

Nachtbetrieb, Text, Party/Indoor, Feuerwerk,  Sportmodus, Sonnenuntergang, Strand, Nacht (Stativ), Umgebungslicht, Schnee, Umgebungslicht & Blitz, Smile Shot

Ich benutze bei fast allen Fotos mein Stativ, in verbindung mit dem Selbstauslöser gibt es da eigentlich keine schlechten Fotos durch verwackeln höchstens durch falsche Einstellungen.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Thomas, 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Selbstständig im Bereich “IT Software Vertrieb”. Microsoft Licensing spezialist. Erstkontakter - Türaufstoßer. Die Inhalte hier auf tipblog.de dienen der Werbung, Produktvorstellung oder der Eigenwerbung.

Thom schrieb schon 138 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    fijifilm s2800 hd was kann mann alles machen | unterschied fuji s1800 | fujifilm s2800hd richtig fotografieren |

Das könnte dich auch interessieren:

5 Kommentare

  1. Andreas sagt:

    Schöner Artikel und das Video finde ich auch gelungen. Ich besitze die s2000hd (quasi das Vorgängermodell) und beneide dich schon ein wenig um die Panormafunktion. Da ich selber noch Anfänger bin, kann ich nur bestätigen das die Fuji Kameras gute Einstiegsgeräte sind, ist bei der s2000hd ebenso.

    Gruß,
    Andreas

  2. Thom sagt:

    Ja das Video war für mich Neuland, das erste mal vor der Kamera und nur ähms und ähs gesagt. Was hab ich geschnitten ^^
    Ich werd mich sicher noch ein wenig mit Fotografie befassen aber aktuell reichen mir die Funktionen die ich jetzt habe.

  3. Kathi sagt:

    Ich beneide dich ehr um die Serienbildfunktion, weil ich auch keine gestellten Bilder mag. Ich denke gerade auf Partys oder Bilder die man von Kindern beim spielen macht, werden viel schöner und natürlicher.
    Mit meiner (vom Discounter) kann ich weder das noch ein Panorama Bild, ist schon toll was so alles möglich ist und ich merke ich sollte sparen.

    PS. Das Video ist fürs erste mal doch gut geworden, …nett

    Grüße Kathi

  4. Dj Set sagt:

    Nicht schlecht die Fujifilm s2800HD und der Preis ist auch oki. Aber ich würde mir lieber eine Videokamera holen ;-)

  5. Collin sagt:

    Interessante Info über die Fujifilm Kamera. Über die neue Seite “Spatzenhirn” kann man auch viele neue Kameras u.a. auch von Fujifilm finden und direkt bestellen. Viel Spaß beim anschauen.