Ü-Eier Sammler droht Hartz IV verlust



ARGE Fahnder im Netz



Ü-Eier machen es der ARGE schwer. Was ist das wieder für eine Meldung!!!

Schiedsrichterschlumpf

1988 Schlumpf

Da hat ein ALG II Empfänger eine sehr aktive Überraschungsei-Figuren-Sammlung und weil dem Amt ein Kontoauszug zugespielt wurde, auf dem ein Guthaben von 70.000 Euro stand, sollen dem Mann jetzt vielleicht die Leistungen gekürzt werden.

Zuerst dachte ich ja, das sei mal wieder so ein bürokratischer Scherz, doch bei N-TV.de erfuhr ich, dass der Betroffene tatsächlich mit einigen Kompagnons eine Internetseite zum Sammeln der Figuren betreibt und dass tatsächlich der Verdacht besteht, dass der Gute damit richtig Geld verdient.

Ich bin ja eher der Che Guevara-Typ und damit erstmal grundsätzlich für die Armen und Schwachen zur Stelle. Wenn jemand aber ein echtes Business hat und damit mehr als zum Leben erforderlich macht, dann finde ich, kann er sich eigentlich bei der ARGE abmelden. Das hat in meinen Augen weniger mit Moral zu tun sondern eher damit, dass es mich ja so was von nerven würde, denen irgendwelche Unterlagen vorlegen zu müssen, wenn ich es gar nicht brauche, dieses Geld.

Hartz IV ist doch wirklich nicht viel. Wenn der 23-jährige Detmolder tatsächlich soviel Geld hat, dann kann es nur noch an der Wohngemeinschaft mit seiner Mama liegen, dass er versucht, da zu tricksen. Denn aus dem n-tv-Bericht geht hervor, dass auch seiner Mutter das ALG II gekürzt würde, wenn der Verdacht nicht entkräftet wird.

Was jetzt genau stimmt, ob die Behörde „Lippe pro Arbeit“ berechtigterweise Alarm schlägt oder ob der Sammler tatsächlich nur eine Sammlung im Wert von 27 Euro besitzt, wie unlängst ein Gutachter bestätigt hat, kann ich echt nicht durchblicken. Wenn aber jemand mit Ü-Eiern soviel Kohle macht, dann gratuliere ich ihm und hoffe, er bekommt die Kurve. Sowohl aus der WG mit seiner Mutter raus, als auch aus der Abhängigkeit von der ARGE.

Wenn ich mir so vorstellen, wie die ARGE Fahnder im Netz nach dem Stelzenschlumpf suchen, der unter Sammlern bis zu 1000 Euro Wert ist, dann muss ich irgendwie grinsen……

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 141 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    schlümpfe ü ei wert | news üei sammler alg2 | ü ei figuren wert schlümpfe |

Das könnte dich auch interessieren:

3 Kommentare

  1. Thom sagt:

    Übrigens kann der 88iger Schiedsrichter Schlumpf auf dem Bild käuflich erworben werden Angebote kuckste da: http://www.tipblog.de/impressum/ :-)

  2. Kim sagt:

    Vielleicht hat Mama noch gar nicht mitbekommen, dass ihr Sohnemann so richtig Geld auf dem Konto hat? Weil, wenn dem so wäre, würde ich als Mama nämlich anders reagieren :-)

  3. Gelinda sagt:

    wie dem auch sei…. Geld gerade eben mal haben und Zeiten der Arbeigssuche anerkannt zubekomen ist zweierlei. Aber wer denkt da schon dran.