Der “King of Pop” ist tot, Trauer um Michael Jackson





Einer der größten Popstars aller Zeiten ist tot. Überraschend ist Michael Jackson im Alter von 50 Jahren laut aktueller Presse an Herzstillstand gestorben.  Michael Jackson ist tot. Kurz vor seinem mit Spannung erwarteten Live-Comeback in Los Angeles ist einer der größten Popstars aller Zeiten im Alter von 50 Jahren gestorben. Jackson, war ein begnadeter Sänger und Tänzer. Er führte die letzten Jahre ein Nomadenleben und kämpfte zuletzt auch gegen finanzielle Schwierigkeiten.

Der “King of Pop” ist tot, Trauer um Michael Jackson. Mich haben seine Songs in der Jugend begleitet, auch wenn ich nie Fan war so stach er doch von den anderen Künstlern deutlich ab.
Michael Jackson lebt noch – Diese Verschwörungstheorie macht Sinn und tröstet!

Auch die bekannte “Ein Engel für Charlie” Schauspielerin Farrah Fawcett starb im Juni, im alter von 62 Jahren.

Kein guter Monat, dieser Juni
Das Video on Jackson auf CNN
Mehr zum Thema

Nachtrag, bzw Update:

Karl Malden tot  http://www.n-tv.de/leute/Karl-Malden-tot-article392704.html

Was ein Monat,

Karl Malden bekannt aus der TV-Serie “Die Straßen von San Francisco”, ist mit 97 Jahren gestorben.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Bea schrieb schon 94 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    auto |

Das könnte dich auch interessieren:

5 Kommentare

  1. Elke sagt:

    schlimm…ich bin noch ganz geschockt, so richtig glauben kann man das noch nicht! ;-(

  2. Basti von Serien-Load.de sagt:

    GEschockt wie Elke bin ich jetzt nicht … kann nur die dreisten Kommentare auf eigenen Blogs nicht verstehen … da stehen so Sprüche wie, “als ich hörte, Michael JAckson wurde ins Krankenhaus eingeliefert, dachte ich bloss, hoffentlich kein Kinderkrankenhaus”.

    Schon hart solche Sprüche, zumal man dem King of Pop das nie nachweiesen kontne!

  3. Paul sagt:

    Als ich es gestern erfahren hab, war ich ebenfalls sprachlos. Er ist ein faszinierender Mensch der die Welt mit seiner Musik veränderte und zum großen Teil auch mit geprägt hat. Ich freue mich Michael Jackson miterlebt zu haben. Die Median haben ihn wirklich zerstört. Eventuell hat deswegen sein Herz aufgehört zu schlagen.

    Ich werde ihn in guter Erinnerung behalten. Er war ein grandioser Künstler.

  4. Mine sagt:

    Ich bin immernoch sehr traurig darüber. ich habe ihn ls kleines kind schon gerne gehört und habe auch nie an die Missbrauchsvorwürfe geglaubt! Sein Album “BAD” war die allererste CD die ich damals in einen CD-Player eingelegt und gehört habe mitte der 80er… “Rest in Peace, Michael! We’ll always love you!”

  5. Elke sagt:

    ich hab die trauerfeier gesehen, hab geheult wie ein schlosshund, obwohl man ja kein so riesen fan war, aber dieses ende und sein ganzes leben, das macht alles so traurig ;-(
    aber seine musik wird bleiben , er wird weiter leben!!!