Posts Tagged ‘Xing’

Gute Quellen: Meine ständigen Begleiter für Blog Artikel

Was uns als Blogger inspiriert, ein Thema aufzugreifen und uns an die Tasten zu schwingen, ist sicherlich so vielfältig, wie die Menschen und Blogs die es so gibt. Bei Bohncore läuft bis zum 3.4.2011 eine Blogparade zum Thema „Deine Quellen“ . Da kommen bestimmt einige Quellen zusammen, wenn viele mitmachen, und ich finde es auch [...]

Social Media: Probieren Sie das „Paying it Forward“-Prinzip aus

Es gibt auch heute noch Unternehmen, die zwar lange schon den Ruf der Sozialen Medien hören, die jedoch die Sprache noch nicht verstehen und zu interpretieren wissen, die Facebook, Twitter, die Blogosphäre & Co. zwischen den Zeilen sprechen. Das ist nicht weiter schlimm, wir sind ja alle auf dem Weg und vielleicht kann ich den [...]

Werbespots und der Trend zum Viralen Marketing

Wahrscheinlich ist es der Macht der Sozialen Medien zu verdanken, dass Werbespots immer witziger, cooler und genialer werden. Virales Marketing nennt man Kampagnen, bei denen die Initiatoren darauf setzen, dass sich Werbung, Werbespots, Aktionen und Projekte wie ein Lauffeuer in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, xing.com & Co von selbst verbreiten. Haben es sich Agenturen [...]

Social Media Maßnahmen: den Blog vermarkten

Wie ich schon öfter berichtete, kümmere ich mich hier bei Tipblog ausschließlich um’s Schreiben von Artikeln. Ich surfe auch gerne durch unsere Partnerblogs, schaue mir die Seiten unserer Kommentatoren an und beteilige mich überall da, wo ich mich angesprochen fühle. Die Vermarktung wird komplett von Thom geschmissen und der erzählt mir oft die abenteuerlichsten Geschichten [...]

TShirt mit Logo: Laufendwerbung in Witten unterwegs

Laufend Werbung ist jetzt umgesetzt. Thom hat unser Logo an Laufendwerbung geschickt, ein nettes Werbe- Gesicht ausgesucht und schon ging alles seinen Lauf. Letztem Monat berichtete Trinity von Werbung mit Social Media Effekt. Die Idee und das ganze Konzept hat dem Team von Tipblog sehr gut gefallen und so wollten wir die Sache ja auch [...]

So was ist MEIN Tool – Filtern von Informationen

Ein interessantes Thema, was da am Webmasterfriday angeschnitten wurde. Obgleich ich als „Nur“-Schreiberin relativ stressfrei bin, da ich in Sachen Blogbeiträge oftmals Themen vorgeschlagen bekomme, lebe ich natürlich auch in der ganz normalen Welt außerhalb des World Wide Web. Und auch – vielleicht gerade – hier kann man sich der Flut an Informationen meist nicht [...]

Social Networks: Twitter Facebook mobil oder Foursquare – wo geht die Reise hin?

Die Entscheidung, welches der zahlreichen Social Networks im Web man nutzt – sei es als Blogger oder als Werbetreibender – mag zu Beginn dadurch beeinflusst sein, was Statistiken sagen, welches Netzwerk die meisten User hat oder wo man meint, seine Botschaften am einfachsten verbreiten zu können . Ich stelle jedoch immer wieder fest, dass allein [...]

Fröhliche Abmahnungen und andere Fallstricke bei Twitter und Co.

Heute stieß ich im Netz auf einen Beitrag von einem Twitter-User, der von einem seiner Follower eine Abmahnung bezüglich einer automatisierten Direktnachricht erhalten hatte. Letzterer fühlte sich durch diese DM, die scheinbar auch einen Werbehinweis enthielt, in „seinen Persönlichkeitsrechten“ verletzt. Der verzweifelte Twitterer fragte nun, wie er auf die Forderung nach einer Unterlassungserklärung reagieren solle.  [...]

den Papst festnehmen lassen ?

Kann der Papst verklagt werden? Wegen “Verbrechen gegen die Menschlichkeit” lässt der einflussreiche Oxford-Biologe und Atheist Richard Dawkins zurzeit eine Klage gegen Papst Benedikt vorbereiten. Anlass für diesen Schritt ist die Auffassung Dawkins, der Papst habe eine Rolle bei der Vertuschung der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche gespielt. Diese Meldungen kamen jetzt aus Großbritannien, wo [...]

Avatar, Gamer und der Entwicklungssprung der Menschenheit in 2012?

Ich wollte ins Kino, um mir den Film „Gamer“ anzusehen, aber irgendwie kam jetzt schon 2mal was dazwischen und ich frage mich, ob das nicht ein Zeichen ist, es einfach sein zu lassen. Meine Intuition bewahrt mich oft genug vor cineastischen Enttäuschungen, auch wenn mein Kopf sagt: interessante Geschichte. Bevor der Film letzte Woche startete [...]