Posts Tagged ‘Geld’

Tante Google bittet wieder zum Aderlass

Tante Google -…Upps, oder war es doch der Onkel Google? Anyway….- hat wieder zugeschlagen und vernichtet jetzt die Artikelverzeichnisse. Diejenigen Blogs und andere Web-Kommerzialisierer, die bisher ihre Kassen und Kühlschränke mit Einnahmen aus Werbung gefüllt haben, die aufgrund von Mehr-Besuchern durch Einträge in Artikelverzeichnissen entstanden sind, müssen sich was Neues überlegen. Bei Eisy ist zu [...]

Mindestlohn in Deutschland

Ab Mai 2011 öffnet sich der Deutsche Arbeitsmarkt vollständig für Arbeitnehmer aus Ost- und Mitteleuropa. Eine „Lohn-Abwärtsspirale“ wird befürchtete und derzeit wird die Einführung eines Mindestlohnes heftig diskutiert. Aber was wären die richtigen Löhne? Lidl soll laut einem Bericht bei N-TV.de 10Euro/Stunde vorschlagen, was ich durchaus vernünftig finde aus Arbeitnehmersicht. Dass die Öffnung des Arbeitsmarktes [...]

Werbung in Blogs: Individuelle Artikel haben ihren Preis

Die meisten Blogger sind mit ganzem Herzen involviert, wenn es um das eigene Projekt geht. Werbung ©Intuitivmedia Doch auch bei aller Begeisterung für’s Schreiben kann niemand nur von Luft und Liebe leben. Die ganz normalen Lebensnotwendigkeiten machen es also ab einem bestimmten Zeitaufwand unumgänglich, auch über’s Geldverdienen nachzudenken. Und ich finde, dass ist absolut gesund. [...]

„Google Steuer“, die Steuern für Online Werbung

In Frankreich ist man kurz davor, eine „Google Steuer“ einzuführen. Diese soll auf alle Gelder erhoben werden, die Französische Unternehmen für Online-Werbung bei Google und anderen Werbeanbietern ausgeben. Das entsprechende Gesetz ist bereits auf dem Weg und so gut wie verabschiedet. Hintergrund dieser Gesetzesinitiative ist vor allem Googles Sitz im Steuergebiet der USA zu verdanken. [...]

Geld verdienen mit google und Youtube-Videos

Heutzutage kann jeder Internetnutzer innerhalb weniger Minuten ein eigenes Web-Blog oder youtube-Konto einrichten und die Welt mit Artikeln oder Videos an seinem Leben, seinen Gedanken teilhaben lassen. Je mehr Besucher eine Seite und Zuschauer ein Video hat, desto interessanter werden diese natürlich als auch „Werbefläche“ für im Internet werbende Unternehmen. Diese können bei Google Werbung [...]

NDM-1 als Trigger für mehr Spenden an Pakistan?

Flutkatastrophe in Pakistan betrifft uns doch mehr als gedacht – NDM-1 als Trigger für mehr Spenden? Dass in Pakistan Millionen Menschen sowohl vom Hungertod als auch von Seuchen bedroht sind aufgrund der schrecklichen Flutkatastrophe, erfahren wir tagtäglich aus den Medien. Doch was ist los im Spendenland Deutschland? Mehr Betroffene als beim Tsunami 2004 und auf [...]

Paid Content für Online Zeitung times

Auf die Frage, ob ich für die Online-Ausgabe eine Zeitung Geld bezahlen würde, konnte ich kürzlich nur mit dem Kopf schütteln. Das liegt in meinem Fall sicher daran, dass ich Zeitungen sowieso eher selten lese und im Netz so viele Informationsquellen finde, die mir weit ausführliche Bilder geben, als ich das von den klassischen Printprodukten [...]

Bloggen für Geld oder doch lieber aus reinem Idealismus?

Bevor ich im vergangenen Herbst anfing gegen Honorar für Tipblog zu schreiben, war ich es gewohnt, mir sehr viel Zeit für meine Texte in Foren und für meine Essays zu lassen. Ich war richtiggehend perfektionistisch und hatte immer wieder das Gefühl, ziemlich viel Zeit zu verplempern. Mit den Text-Honoraren bei Tipblog kam dann dieser Zeitfaktor [...]

noch mehr Steuersünder CD`s

Wir sagte Guido Cantz gestern in der Kölner Karnevalssitzung: Vor der Veröffentlichung einer CD hatten bisher nur dann so viele Menschen Angst, wenn Hansi Hinterseer ein neues Album ankündigt. Einigen Reichen dürfte derzeit wirklich der Angstschweiß auf der Stirn stehen, wenn von der Steuersünder-CD die Rede ist. Immer mehr Steuersünder zeigen sich selbst an, bevor [...]

Krefeld “nicht schön hier” Schlaglöcher

Vor einigen Tagen schon als die ersten Stellen schneefrei geschaufelt waren, fielen mir die ersten Holpersteine auf den Gehwegen in der Innenstadt auf. Überall haben sich durch den Winter die Bürgersteinplatten gelöst, sitzen locker und ich ahne Schlimmes. Und ich vermute mal, dass es anderenorts nicht viel besser aussieht. Kennt Ihr das? Wenn man bei [...]