Posts Tagged ‘Ferien’

Berufswelt erleben: Praktikum vor der Ausbildung

Aus Kindern werden Leute, dieses Jahr wird wohl für unsere Großen der Ernst des Lebens beginnen. Da unser Ältester noch sein Fachabitur gemacht hat, sind beide Zeitgleich mit der Schule fertig. Die gedankliche Berufswahl hat sich im laufe der Zeit sehr geändert, vom Lehrer bis zu Physiotherapeuten, vom Schreiner bis zum Maler war so ziemlich [...]

Ferienzeit – wohin mit Hund oder Katze

Die Sommerferien haben in einigen Bundesländern schon begonnen und es ist jetzt wieder die große Urlaubswelle angesagt. Ein beliebtes Urlaubs Domizil für Familien sind Ferienhäuser. Diese sind meist güsntiger als Hotels und bieten mehr Möglichkeiten, sich mit der gesamten Familien zu erholen, da sie auch meist viel größer sind als Hotels. Mit der Urlaubswelle beginnt [...]

Kurztrip ins Nachbarland ohne Reisebüro

Ich hatte Euch ja letztens mal von unseren Urlaubsplänen berichtet. Leider ist aus unserem ursprünglich geplantem Sommerurlaub als Pauschalreise nichts geworden. Nochmal kurz für die, die sich nicht erinnern können . Wir wollten Last Minute eine Woche in die Sonne, bzw. an den Strand, wußten aber noch nicht genau wohin, da es auch nicht zu [...]

Reise, Urlaub, Ferien aber wohin ? Fliegen oder Auto ?

Reise, Urlaub, Ferien. Ab in die Sonne – selbstverständlich günstig und trotzdem traumhaft schön – Nur wohin? In einer Woche ist es wieder soweit. Wir haben Urlaub… Mich zieht es an einen Ort, an dem viele Menschen gern Urlaub machen. Sommer, Sonne, Strand & mehr. Ich suche nun schon seit gut zwei Wochen einen günstigen [...]

Länger Schulferien in NRW wegen Schweinegrippe

Kurz und Knapp, weiles auch uns betrifft: Update heute 11.08. “Ferien werden nicht verlängert “http://www.tipblog.de/vom-tisch-schweinegrippe-ferien/ Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens denkt über eine Verlängerung der Schulferien wegen der Schweinegrippe nach. [poll id="3"]Walter Döllinger, Staatssekretär des Nordrhein-Westfälischen Gesundheitsministeriums, meint, die größte Ansteckungsgefahr läge bei Schulen, weil sich Jugendliche