Schokoladenkonsum und die Auswirkungen





Schokoladen Konsum Ich weiss übermässiger Konsum von Schokolade ist nicht Gesund. Und ich weiss auch das Schokolade als Lebens- und Genussmittel eigentlich dick macht, da habe ich nun das Glück, dass das auf mich nicht zutrifft. Aber dieser immer wiederkehrender

Heisshunger auf Schokolade, unglaublich!  zum schokoladenkonsum geignete Praline

Am liebsten esse ich Nippon, Rollo,Cocos- Schokolade, u.v.m Abends vor den Fernseher oder PC ist es besonders schlimm, da bin ich auch schon mal erschrocken das ich das alles alleine gegessen habe. Habt Ihr das auch? Wieviel Schokolade esst Ihr so,welche, wann, wo, zu welcher gelegenheit? Gruß Bea

zum schokoladenkonsum geignete Praline

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Bea schrieb schon 94 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    folgen von übermassigem schokoladen konsum | tofiffee transfette | zu hoher schokoladen konsum |

Das könnte dich auch interessieren:

  • Hartzempfänger und Ihre Einstellung,supi!
    Unglaubich, da ersteigere ich für die Tochter einer Freundin einen Laufstall, für Ihre Kleine.  Sie ist 19 und Ihre Kleine...
  • Die Super-Nanny gibt auf
    Habt Ihr das vorgestern mitbekommen, wie die Super-Nanny von RTL, Katja Saalfrank, aufgegeben hat und ging? Mal ganz davon abgesehen,...
  • Schnee und Eis Winterdienst Regeln
    Schneeräumpflicht Es geht wieder los, nicht nur das Laub vor unseren Türen sollte beseitigt werden, auch Schnee und Eis muß weg!...
  • Bibelkreis Berg-Predigt und Fleischklopse
    Bin ich nicht gut genug um zu glauben? vor einigen Tagen habe ich mich bei einem guten Arbeitskollegen auf einen privaten...
  • Homeparty à la Sophie
    Homeparty ©Intuitivmedia Ich war ja im Leben auf noch keiner einzigen Tupperparty, habe noch kein Dessous- oder Kosmetik-Event in meinem Wohnzimmer...

11 Kommentare

  1. elke sagt:

    hallo bea, das kenn ich auch, ist ganz schlimm. sobald man vor dem tv sitz (pc eher nicht), geht das suchen nach süssem los. auch wenn man kurz vorher erst gegessen hat *hm*. bei mir ist es ähnlich mit der schokolade wie bei dir, viell. noch gerne mohrenköpfe, mars, toffifee. ansonsten eher knabberzeugs oder so gummikrams! ;-)

  2. Bea sagt:

    Weisste was auch supi ist, du kaufst das zeug ein (hast vergessen es zu verstecken) willst dir zB. die Toffifee holen und oh schreck. Da hat doch einer von den Kids zugeschlagen, da könnt ich schlechte Laune kriegen.

  3. elke sagt:

    das stimmt! dann kannste als “rache” ja die sachen von den kids essen *man sind wir gemein* ;-)

  4. Adria sagt:

    Jetzt lacht Ihr noch, wartet es mal ab wenn Ihr ü40 seid , ihr Wirtschaftskrisen Ignorierer durch Schokoladen Konsum.
    so sieht das dann aus:

  5. shibumi sagt:

    ich bin total süchtig nach schokolade. als letzte woche dieselbige nicht mehr da war hatte ich abends so einen heisshunger drauf, dass ich sogar blockschokolade gegessen habe.

  6. Horst sagt:

    Hihihi… in meiner Schreibtischschublade befinden sich meistens 5 Tafeln Vorrat. 8-)

    Aber Nippon würde ich nicht essen. Die enthalten Transfett, was gesundheitlich nicht ganz unbedenklich ist.

    Generell bevorzuge ich hohe Qualität, also ausschließlich Bio. Wer es nicht kennt, sollte mal bei Zotter (www.zotter.at) reingucken. Die haben feinste Sachen in unzähligen Varianten. Da gibt’s sogar einen Schokoladengeist. Den durfte ich noch nicht probieren, aber zumindest riechen, als auf der Biofach eine Standbesucherin eine Flasche umkippte. 8-)

  7. Bea sagt:

    Hallo Adria! Oh,schitt ich bin ja schon 40 und wenn ich mir das Bild anschaue sollte ich meinen Konsum überdenken :)
    Aber es ist so lecker!!!!

  8. Bea sagt:

    Hallo Shibumi! Als Alternative muss bei mir auch schon mal das Nutella Glas herhalten, dann gibts aber morgens stress mit den Kids :)

  9. Bea sagt:

    Hallo Horst! Bio Schokolade hab ich noch nicht ausprobiert, wäre vielleicht eine Alternative.Gibts die nur im Bioladen?

  10. Horst sagt:

    Hallo Bea, nicht nur, aber dort gibt’s bessere. Mittlerweile hat ja auch Ritter Sport Bio im Programm. Die schmeckt aber genauso schlecht wie konventionelle.
    Was Du auf jeden Falls in jedem Bio-Laden kriegst sind vermutlich Vivani, Naturata und Rapunzel. Mein Favorit bei den dunklen Sorten ist die Naturata Ecuador 69%. Sehr gelungen ist bei Naturata auch die Feinbitter Crisp mit gerösteten Kakaobohnensplittern. Von Vivani kann ich eigentlich so ziemlich alles empfehlen. Wobei ich besonders süchstig nach Schoko Crisper bin, das ist aber was anderes, nicht in Tafelform. Zotter ist sehr ausgefallen, hochpreisig und abwechslungsreich. Es kann mal vorkommen, dass eine Sorte etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber 4 von 5 sind außergewöhnlich lecker.
    Ich habe schon zahlreiche Schoko-Tests in meinem Blog durchgeführt. Guck doch einfach mal hier: http://www.leben-ohne-diaet.de/tags/schokolade

  11. lilianenblume sagt:

    Hi,

    seit 4 Wochen nehme ich jetztt Lida Daidaihua und habe schon 17 kg abgenommen. Bestellt habe ich hier: ^^ @ irrelevant ^^

    Meine Frage: Wer hat schon Lida Daidaihua ausprobiert und wiviel kg in welcher Zeitspanne abgenommen?

    Ich nehme nur 1 Kapsel am Tag und werde es auch dabei belassen! Bisher keine schlimmen Nebenwirkungen ausser Trockener Mund und dass ich viel trinke. Ach ja und Gewichtsverlust :)

    Über die Gefahren und Nebenwirkungen habe ich mich reichlich informiert! Also bitte keine Kommentare diesbezüglich!

    Bitte nur ernsthafte Antworten, die sich auf meine Frage beziehen. Vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Liliana