Rach im “Altes Brauhaus” lecker essen in Marburg





Rach / Altes Brauhaus

Rach / Altes Brauhaus

Ich ziehe mir ja grundsätzlich so ziemlich alle Kochprofi-, Küchenchef- und Rach, der Restauranttester Sendungen an, weil ich die Entwicklungen, die man da zu sehen bekommt einfach so klasse finde. Besonders ist mir aufgefallen, dass die Profis den Gastronomen in der Regel dabei helfen, die Dinge einfacher zu machen.

Letzte Woche Montag habe ich mir auch Rach angeschaut und im Anschluss daran kam der Hinweis auf die nächste Sendung.

Restauranttester Rach war im Oktober auch zu Besuch im Marburger Brauhaus.

Da kamen gleich Erinnerungen in mir hoch, denn in meiner Jugend waren wir sehr oft im Marburger Altes Brauhaus sonntags lecker Essen. Deftige Hausmannskost aus dem Pfännchen, das ist aber jetzt schon fast 20 Jahre her.

Ich habe dann am Dienstag die Familie Wetzlar angerufen und mal ein bisschen nachgefragt, weil es mich halt interessierte.

Rach, der Restauranttester

Rach, der Restauranttester

Weniger ist mehr aber dafür richtig lecker, so sieht die neue Speisekarte aus und mir läuft allein beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammen. Nach zartem Hirschgulasch in feiner Rotwein Maronensauce, dazu Ofenschlupfer, Preisebeeren und Wintergemüse
könnte ich mir auch gleich jetzt sofort das halbgefrorene Honig – Rosmarin – Parfait zu Gemüte führen. Wow! Tolle Karte! Leckere Gerichte von Anfang bis Ende!

Neugierig war ich natürlich darauf, wie die Inhaber des Marburger Brauhauses das Coaching durch Rach erlebt haben. Daher habe ich mir einige Fragen beantworten lassen.

1. Was hat sich im täglichen Arbeitsalltag für Sie positiv verändert, seit Rach da war?
Wir sind kreativer, trauen uns mehr, experimentieren, probieren…

2. Welche Veränderung ist Ihnen Anfangs am schwersten gefallen?
…am „Neuen Kurs“ fest zu halten und die gänzlich veränderten Arbeitsabläufe zur neuen Basis werden zu lassen.

3. Kommen seitdem mehr Kunden? Ist der Umsatz gestiegen? Die Stimmung im Team besser?
…wir begrüßen zunehmend neue Gäste und stellen eine spürbare Verjüngung unserer Gäste fest!!
…mit der Veränderung der Speisekarte hat sich auch die „Rechnung“ verändert. Man kann im Moment zum heutigen Tage (13.01.2010) fünf Tage vor Fernsehausstrahlung fest stellen, das wir tatsächlich weniger Gäste bewirtet haben aber der Umsatz gehalten wurde. Unsere Arbeit wird jetzt bezahlt. Wir sind vorsichtig optimistisch.
Als Team sind wir, trotzdem wir schon einige Jahre zusammen arbeiten, noch mehr zusammen gewachsen. Reden mehr und ehrlicher mit einander. Üben offen Kritik.

Mo, 18.01.2010, auf RTL
21:15 – 22:15 Uhr
Rach, der Restauranttester
‘Altes Brauhaus’ in Marburg

Bei unserem nächsten Ausflug nach Marburg werden wir sicher mal die neue Karte antesten.
Ich freu mich drauf.

Gruß

Thom

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Thomas, 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Selbstständig im Bereich “IT Software Vertrieb”. Microsoft Licensing spezialist. Erstkontakter - Türaufstoßer. Die Inhalte hier auf tipblog.de dienen der Werbung, Produktvorstellung oder der Eigenwerbung.

Thom schrieb schon 138 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    Marburg lecker essen | rach der restauranttester marburg | Lecker essen in Marburg |

Das könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Elke sagt:

    das test ich dann auch mal an beim nächsten besuch, aber erst natürlich muss ich mir die sendung anschauen ! ;-)
    danke nochmal für den tip…

  2. Thom sagt:

    Update zum ALten Brauhaus: Die Inhaber ziehen in ein anderes Lokal in Marburg. Grund ist die Parkplatz Situation ( wer Marburg kennt kann es einordnen ) und ein Gastronomie Wunschobjekt das frei wurde und nun mit einer neuer Idee belebt wird.
    http://www.pfefferundsalz-marburg.de/
    Viel Erfolg