Preisvergleich für Mietwagen von Autovermietungen und Brokern



Passende Leihwagen Angebote über Angebotsfilter



Manchmal lohnt es sich gar nicht einen eigenen Wagen zu fahren, aus verschiedenen Gründen. Die einen können sich dauerhaft keinen Wagen leisten oder noch nicht weil sie vielleicht noch in der Ausbildung sind. Andere wohnen in der Stadt, haben dadurch alles was man zum Leben benötigt vor der Tür und sind durch öffentliche Verkehrsmittel Mobil.
Doch was ist wenn man in Urlaub fahren möchte, einen Kurztrip oder einfach mal unabhängig Mobil sein möchte.

MietwagenEine Lösung ist ein Mietwagen

Sich zwischendurch einfach mal ein Auto mieten ist perfekt. Die Kosten für einen Wagen, wenn ich damit in Urlaub fahren möchte, halten sich im Rahmen. Man ist nahezu in jeder Stadt unabhängig und kann seine Strecken mit einem Mietwagen vorher planen.
Wenn ich nur zu einem Termin muss, kann es ein kostengünstiger Kleinwagen sein. Für den Urlaubstrip mit Gepäck darf es vielleicht ein etwas größerer Wagen sein. Einen schönen Überblick über die Preise findet Ihr bei Mietwagen-check.de

Ein Auto mieten kann man natürlich aus vielen Gründen

Wir hatten mal das Problem, das wir mit nur einem Wagen gleichzeitig zu zwei Terminen mussten. Wir haben einfach ein Auto gemietet. Mein Mann hat mich nach seinem Termin an dem Ort wo ich war abgeholt, den Mietwagen haben wir dann einfach dort in der Stadt abgegeben, genial. So mussten wir mit dem Leihwagen nicht wieder zurück in unsere Stadt.

Auto mietenAuf Mietangebote achten

Wer sich mit dem Thema Mietwagen beschäftigt und einen Wagen mieten möchte, sollte auf Angebote achten. Autovermietungen haben hin und wieder tolle Angebote. Da kann man schon mal sehr günstig ein Wochenende oder länger einen Wagen mieten. Wer es Möglich machen kann, kann Urlaubstermine oder Wochenendausflüge den Angeboten anpassen und einige Euro sparen.

Auch das Thema Carsharing boomt, denn die Zeiten das unsere Kids wie wir früher unbedingt ein Auto haben mussten sind vorbei. Siehe n-tv

Aber immer daran denken vergleichen lohnt sich. Wer vergleicht kann sich das beste Angebot zur gewünschten Zeit sichern. Sicher ist auf jeden Fall, das man auch mit einer Mischung aus Mietauto und öffentlichen Verkehrsmitteln Mobil sein kann, ohne das man sich ein eigenes Auto kaufen muss.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Beate schrieb schon 56 Artikel auf tipblog.



Darum ging es im Beitrag:
    @yahoo co th | urlaub preisvergleich |

Das könnte dich auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Joe Fugger sagt:

    Für mich persönlich ist der Mietwagen eine echte Alternative. Sicherlich ist das abhängig vom Wohnort znd den Möglichkeiten vor Ort.

  2. sascha sagt:

    Also ich finde das Carsharing definitiv eine Zukunft hat da man einfach je nach Situation ein passendes Fahrzeug sich besorgen kann. Für meinen Geschmack ist ein Mietwagen allerdings derzeit noch zu teuer. Wenn ich im Monat 10 mal ein Auto brauche spar ich mir nichtsmehr wenn ich mir was miete. Also in Richtung Preisgestaltung muss hier definitiv noch was gemacht werden das sich das auf dauer durchsetzen kann. Aber das Grundprinzip finde ich sehr gut, Umweltbewusst und flexibel.

  3. Steffen B. sagt:

    Also für mich persönlich ist auch der Mietwagen eine gute Alternative! Bin damit immer gut “gefahren”! ;)

    Gruß, Steffen

  4. Vitali sagt:

    Wer sich ein Auto Leisten kann der soll sich meiner Meinung auch eins holen, der nicht so viel Geld zu Verfügung hat, für den wäre Natürlich ein Mietwagen nicht schlecht, wenn man halt wie auch Oben beschrieben ist in den Urlaub Fahren möchte oder man in einem Dorf wohnt und man in einen anderen Dorf Fahren muss wegen einem Termin.