Parkschein pay by phone, Mobiles Ticketing



der mobilfunkmarkt mit neuen Handy Ideen, mobiler service sms&park



Das Park-Paradies: pay-by-phone macht’s leichter. Was man so alles mit dem Mobiltelefon machen kann,

sms&park

Mobiles Ticketing @intuitivmedia.net

ist schon bemerkenswert. Ich bin nicht wirklich ein Geek, kann den immer neuen Entwicklungen am Mobilfunkmarkt jedoch einiges Abgewinnen. Insbesondere die immer häufiger auftauchende pay-by-phone Möglichkeiten für verschiedenste Dienstleistungen finde ich interessant.

Pay-by-phone parken beispielsweise, auch “handy-parken” oder “sms&park” genannt. Da kann man zum Teil ohne Registrierung seinen Parkschein ganz einfach per sms abfordern, die Parkdauer verlängern und man erhält Belege für’s Parken per e-mail. Als Firma kann man den gesamten Fuhrpark anmelden. Bei den meisten Anbietern mobiler Bezahldienste fallen neben den normalen SMS-Gebühren keine weiteren Kosten an, als die üblichen Kosten für den Parkschein. Der Rechnungsbetrag wird über die Handyrechnung gezahlt. Wie man dort erfährt.

Ich finde das sehr praktisch, da man hier nicht mal eine Kreditkarte braucht und auch nirgendwo mehr nach Wechselgeld suchen oder gar Schlange stehen muss. Leider gibt’s das mobile Ticketing noch nicht überall, aber immer öfter. Ich dachte erst, das sei was ganz neues aus und in den USA. Dann fand ich vorhin eine Seite, wo viele Anbieter aufgeführt sind, die in Deutschland das System eingeführt haben.

Wer wissen will, ob es so was in seiner Stadt schon gibt, kann ja mal unter den einzelnen Anbietern schauen .

Die Firma Sunhill Technologies http://www.sunhill-technologies.com hat nicht nur Europas meist genutztes Handyparksystem aufgebaut, sondern arbeitet z.B. auch mit dem öffentlichen Nahverkehr zusammen und hat inzwischen in Sachen Tickets mobil bezahlen an die 2 Millionen Kunden monatlich. Diese nutzen den Service, um vor allem Tickets für Busse und Bahnen zu kaufen und dies ganz ohne Wechselgeldstress.

Die Idee, Parktickets in Parkhäusern und Tiefgaragen ebenfalls mit dem Mobiltelefon zu bezahlen ist doch einfach super. Ich reg mich jedenfalls immer auf, wenn an Shoppingtagen eine Schlange am Automaten steht und freue mich, wenn ich für 20 Cent (die sms Gebühr) mehr schneller rauskomme als sonst.

Daumen rauf für mobiles Bezahlen. Wer weiß, wohin die Reise geht. Vielleicht brauchen wir irgendwann keine Kreditkarten mehr, weil man überall mit dem Handy bezahlen kann. Warum auch nicht?

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 141 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    sunhill parkschein scannen | sms | parkschein "ohne handy" |

Das könnte dich auch interessieren:

3 Kommentare

  1. GutSchein sagt:

    ich finde mobile Ticketing einfach genial und hoffe bald wird es möglich auch viel mehr mit Handy zu bezahlen: Tickets, Rechnungen und oder sogar öffentliche Toileten.

  2. andreas sagt:

    typisch. das haben sich welche ausgedacht die auch tiefkühlpizza mit analogkäse und geschmacksverstärker fressen, soll doch der almödi körperlich schuften..

  3. Kitty sagt:

    Ich find´s genial, ohne Handy geht nix(Business eben),warum nicht gleich alles “mit” machen können, ich staune trotzdem….