Search Results for: Social media

Google+ Konkurrenz belebt das Social Network-Geschäft

Grad ist der Google+ Hype los bei Twitter und ich fass mir mal wieder an mein gelocktes Haupt. Google startete mit einer „Testversion“ den neuen Dienst und macht nur für geladene Gäste die Tür auf, was -wo wie immer- natürlich Neugierde und Hype erweckt. Bei Twitter gibt’s unter dem Hashtag #googleplus schon diverse Tweets, die [...]

Social Media Power 2011: Crowd Funding für kreative Projekte

Bei allem, was einen manchmal am Internet nerven kann, bietet es doch gerade durch die sozialen Medien immer wieder großartige Möglichkeiten, insbesondere für soziale und kreative Projektinitiatoren, die ohne Großsponsoren etwas auf die Beine stellen wollen. Ob Künstler oder Firma: Community oder auch „Crowd Funding“ einzelner Projekte ist kein verrückter Nischentrend mehr, sondern im Mainstream [...]

Vernetzungsaktion für Youtube-Kanäle: Blogger bei youtube

Vernetzung ist im Social Media Bereich das A und O, sei es nun hinsichtlich der Vermarktung eines kommerziellen Blogs, einer Webseite oder eines privaten Webtagebuchs. Ob nun Blogroll oder Abonnement-Funktionen: wer will, das seine Inhalte auch gelesen werden, muss sich ein Bißchen langmachen im WWW. Blogger-Kanäle bei youtube – Vernetzen aber wie? Wie viele andere [...]

Facebook Fans und Twitter Follower kaufen ?

Auch wir bei Tipblog sind kontinuierlich in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter oder Business Networks wie Xing.com unterwegs. Thom hat im Laufe der Zeit von Hand mehrere Hundert Follower bei Twitter in seinen Bann gezogen, vielleicht weil er die Interaktionen dort und auch bei Facebook nutzt, um einerseits News aus seinen Blogs zu pushen, [...]

Soziale Vernetzung ermöglicht mehr politische Mitbestimmung der Bevölkerung

Social Media Marketing ist nicht unbedingt das, was mich im Internet am meisten fasziniert. Strategien, wie man so schnell wie möglich an 5.000 Follower oder Freunde kommt in Netzwerken wie Twitter oder Facebook haben mich noch nie richtig begeistert. Doch in letzter Zeit – eigentlich schon seit vergangenem Jahr – entdecke ich in meinen Social [...]

Gute Quellen: Meine ständigen Begleiter für Blog Artikel

Was uns als Blogger inspiriert, ein Thema aufzugreifen und uns an die Tasten zu schwingen, ist sicherlich so vielfältig, wie die Menschen und Blogs die es so gibt. Bei Bohncore läuft bis zum 3.4.2011 eine Blogparade zum Thema „Deine Quellen“ . Da kommen bestimmt einige Quellen zusammen, wenn viele mitmachen, und ich finde es auch [...]

Social Media Potential im TV-Bereich nutzen

Ich mag ja Fernsehunterhaltung. Formate wie Stern TV oder Kerner kann ich wunderbar so nebenher am PC mitnehmen und in letzter Zeit twittern viele Leute zum aktuellen TV-Geschehen noch während der Sendungen. Inzwischen kann man mit Recht von einem interaktiven TV Vergnügen sprechen. Letzte Woche lief wieder „Kerner“ mit einer ziemlich gemischten Themen- und Gästeauswahl. [...]

Social Media: Probieren Sie das „Paying it Forward“-Prinzip aus

Es gibt auch heute noch Unternehmen, die zwar lange schon den Ruf der Sozialen Medien hören, die jedoch die Sprache noch nicht verstehen und zu interpretieren wissen, die Facebook, Twitter, die Blogosphäre & Co. zwischen den Zeilen sprechen. Das ist nicht weiter schlimm, wir sind ja alle auf dem Weg und vielleicht kann ich den [...]

SEO: Geschickter Wissenstransfer im Kundenkontakt

Gestern hatten wir es hier bei Tipblog mal wieder von Sharing vs. geizig-vorsichtiger Vermeidung von Wissenstransfer in Sachen SEO und anderer Dienstleistungen. Im Abakus Forum hatte jemand die Frage gestellt, wie man sich als SEO-Profi davor schützen könnte, dass Kunden einem das Wissen aus der Nase ziehen und damit dann die SEO Arbeit selbst machen. [...]

Werbung in Blogs: Individuelle Artikel haben ihren Preis

Die meisten Blogger sind mit ganzem Herzen involviert, wenn es um das eigene Projekt geht. Werbung ©Intuitivmedia Doch auch bei aller Begeisterung für’s Schreiben kann niemand nur von Luft und Liebe leben. Die ganz normalen Lebensnotwendigkeiten machen es also ab einem bestimmten Zeitaufwand unumgänglich, auch über’s Geldverdienen nachzudenken. Und ich finde, dass ist absolut gesund. [...]