Nicht Bahn-Fahrer liegen richtig





N-TV, mein Lieblingsnachrichtensender schrieb heute nicht durchdachten Unsinn. Es ging um Bahn fahren und den angeblichen Grund warum so wenige umsteigen. Gleichzeitig wurde im Artikel ein ICE als tolles sauberes Bild der Bahn gezeigt.   Nicht-Bahn-Fahrer liegen falsch Wer nicht Bahn fährt, schätzt ihre Schnelligkeit, ihre Preise und ihre Erreichbarkeit deutlich schlechter ein als Bahnfahrer. Zugleich würde die Hälfte der Verbraucher die Bahn häufiger nutzen, wenn diese pünktlicher und sicherer wäre, wie eine Umfrage des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) ergab. Pünktlichkeit, Flexibilität, Kosten sind nicht der Grund für die Wahl des Wunsch- Verkehrsmittels. Man muss mehr darstellen als diese 20-40% der Wunsch Bahn. Also mal ehrlich, ich bin einige Jahre mit der Bahn gefahren immer zwischen Krefeld und Düsseldorf und auch Kempen Oberhausen und zurück. Ich hoffe das ich nie wieder auf die Bahn umsteigen muss, denn das Volk das man da antrifft, der ganze Dreck überall unter aller Kanone. Die Scheiben der Bahn zerkratzt vollgespuckt oder trüb. Die Sitze versifft, nichts kann man gefahrlos anfassen. Alles in allem, hat man bei der Bahnfahrt ein ganz mulmiges Gefühl. Und wenn man liest das Schaffner Kids aussetzen, so ist das ein Schaffner nach meinem Geschmack. Nur gibt es leider keine vom Staat und der Bevölkerung anerkannte Kids Rausschmeißer, die den Arsch in der Hose haben durchzuziehen den waren Grund zu eliminieren. Dies muss man auch nicht weiter ausführen, man muss nur schauen, wer sich „wie“ an den Haltestellen schon vor Fahrtantritt benimmt wie Abschaum, mit dem man sicher nicht freiwillig seine Anfahrt zur Arbeit teilen will. Da fängt der Arbeitstag gleich cool an. Das ganze in U- und KBahn zu beobachten ist noch schlimmer.  Nichtnutzer überschätzten hingegen den Preisvorteil und die Schnelligkeit des Autos massiv. leider hat N-TV die Ruhe und die eigenen Vorstellungen von gemütlich anreisen vergessen. Und diese „Ruhe und Gemütlichkeit“ möchte ich um nichts in der Welt mehr eintauschen. Also bei mir gilt entgegen n-TV und VCD “Nicht Bahn-Fahrer liegen richtig” .

Ach ja, noch gefunden :

Wie jetzt bekannt wurde, hat die Deutsche Bahn (…) Millionensummen für gefälschte Leserbriefe, Blog-Beiträge und Umfragen ausgegeben. (…)

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Thomas, 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Selbstständig im Bereich “IT Software Vertrieb”. Microsoft Licensing spezialist. Erstkontakter - Türaufstoßer. Die Inhalte hier auf tipblog.de dienen der Werbung, Produktvorstellung oder der Eigenwerbung.

Thom schrieb schon 138 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    auto |

Das könnte dich auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Blokster sagt:

    Nicht-Bahn-Fahrer liegen falsch Wer nicht Bahn fährt, schätzt ihre Schnelligkeit, ihre Preise und ihre Erreichbarkeit deutlich schlechter ein als Bahnfahrer.

    Zeigt wohl deutlich den Verlust.. der Einschätzung.. die Bahn ist und bleibt ein überteuertest Verkehrsmittel dass eine Monopolstellung hat …

  2. Elke sagt:

    wenn das “drumherum” und vor allem der preis stimmt, ist bahnfahren schon ‘ne schöne sachen und eine gute alternative, aber wie gesagt nur wenn alles passt! vor allem muss es gerade bei “geringverdienern” bezahlbar sein und wenn ich denke was eine bahncard oder monats/jahreskarte so kostet, scheint mir das eher nur was für “reiche” zu sein, man könnte fast den eindruck gewinnen, das die “bahn” das darauf anlegt und sich ihr kunden aussucht. das würde auch die gefälschten leserbriefe erklären!!!

  3. querverweis sagt:

    Also ich zu meinem Teil bin wirklich gut mit der Deutschen Bahn zufrieden. Natürlich hört man in den Nachrichten in letzter Zeit nicht allzu tolle Neuigkeiten, ich persönlich habe aber noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Zugegeben, meist fahre ich nur auf regionaler Ebene mit einer Regionalbahn, die ist dafür aber sauber, ordentlich und für mich sogar günstig. Ich fahre in etwa 25 mal im Monat über eine Strecke von etwa 20km für rund 10€ – da kann ich mich wirklich nicht beschweren.

  4. Tina sagt:

    Ich fahre gerne Bahn :)