neue Ära der Täterüberführung





Das ist ja mal wieder ein Ding! Ich las heute bei n-tv.de, dass Forscher einen Weg gefunden haben, zukünftig auch ohne DNA-Spuren einen Täter überführen zu können.

Bakterien statt DNA @intuitivmedia.net

Bakterien statt DNA @intuitivmedia.net

Laut dem Bericht hinterlassen wir eine Art bakteriellen Fingerabdruck, wenn wir etwas anfassen. Laut der “Proceedings” der US-Akademie der Wissenschaften (“PNAS”), bleibt dieser bakterielle Fingerabdruck bei Raumtemperatur bis zu 2 Wochen an Gegenständen haften, die man berührt hat.

Bei der dem Bericht zugrunde liegende Studie wurden Bakterienproben von 9 privaten Rechnertastaturen und Mäusen genommen, sowie das Erbgut aus Kulturen öffentlicher Computeroberflächen.

Insgesamt standen 270 Handproben zur Verfügung. Die Wissenschaftler um Noah Fierer von der University of Colorado konnten alle 9 Proben dem jeweiligen „Besitzer“ zuordnen. Damit läuten sie quasi eine neue Ära der Täterüberführung ein.

Ich find das ja witzig. Stelle mir grad vor, wie die die Viecher, die auf unseren Tastaturen rumkreuchen, unter dem Mikroskop betrachten. Ich tippe hier lieber rum und verdrecke mein Keyboard.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich ausgehend von dem, was ich da bisher drüber gelesen habe, noch nicht wirklich glauben mag, dass diese Methode schon spruchreif ist und richtig eingesetzt werden kann. Immerhin verblassen die Abdrücke scheinbar nach 2 Wochen bzw. wenn die Temperatur sehr hoch oder sehr niedrig ist.

Wenn die wüssten, dass ich mir zur Schweinegrippenzeit ein supi Bakterienkiller-Mittel gekauft habe (was es inzwischen in jedem Drogeriemarkt zu kaufen gibt) und dass ich jetzt immer in meiner Handtasche mit mir herumtrage.

Dass man Bakterienspuren einfach verhindern kann, in dem man gar keine an den Fingern hat, spricht sich sicher so ebenso schnell rum, wie das mit den Handschuhen, um Fingerabdrücke zu vermeiden.

Na, mal sehen, wo das alles hinführt.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 141 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    taeterueberfuehrung | täterüberführung | möglichkeiten zur täterüberführung |

Das könnte dich auch interessieren:

Comments are closed.