mein Jahresrückblick 2008





Angeregt durch den Schredder Blog
hab ich hier Die Fragen übernommen und beantwortet.

Vorherrschendes Gefühl für 2009?
Da hab ich mir noch keine Gedanken zu gemacht und lasse es auf mich
zukommen!

2008 zum ersten Mal getan?
Ja, auch ich habe einen Blog gegründet, war zu ersten Mal an der
Kletterwand, hab zum ersten Mal mit meinem Sohn auf dem Abschussschulball
Fox getanzt. War mit meinem Mann in Joyclub angemeldet^^

2008 leider gar nicht getan?
Ich habe mir zu wenig Zeit für mich genommen!

Wort(Satz) des Jahres?
Das ist für mich eindeutig “Was gibt’s zu Essen” :) und Liebe, Harmonie und
Anerkennung.

Zugenommen oder abgenommen?
Mein Gewicht gehalten, freude!

Stadt des Jahres?
Krefeld, die Samt und Seide Stadt, in der die größte Straßenmodenschau der
Welt stattfindet.

Alkoholexzesse?
Damit kann ich nicht prallen, es sei denn man Zählt Altweiber dazu.
Kein Kommentar!

Davon gekotzt?
Never!

Haare länger oder kürzer?
Auf jedenfall länger und züchte noch.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Eine Brille brauche ich nicht, noch nicht!

Mehr ausgegeben oder weniger?
Versuche immer Sparsam zu sein, aber wer Kinder hat der weiß wohl was das
Leben kostet! Neuer PC für meinen Mittleren,” Auto” Aua, u.s.w….

Höchste Handyrechnung?
Etwa 56 Euro, (leider) aber nur einmal, sonst so um die 30 Euro.

Krankenhausbesuche?
Ich nicht, aber mein kleiner, Hirnhautentzündung. War nicht so schön.Es geht ihm aber wieder gut. Der Große hat die Mandeln heraus bekommen, tat sehr weh,aber auch alles wieder gut!

Verliebt?
Immer noch und das sehr.

Getränk des Jahres?
Kaffee ist die Nummer eins und auf Partys immer noch Sekt-Redbull. Bailys nicht zu vergessen auch lecker.

Essen des Jahres?
Ich liebe es wenn mein Mann Kocht und dann schmeckt echt alles!

Most called persons?
Schatzi, Mutter, Freunde.

Die schönste Zeit verbracht mit?
Mit meiner Family und einer alten Freundin mit regelmäßigen Treffen zum
Essen mit Spielabend und lästern über die Männerwelt :)

Die meiste Zeit verbracht mit?
Wenn es um Personen geht, natürlich mit meinen Lieben und Freunden, ansonsten (leider)
mit Arbeiten und Hausarbeit.

Song des Jahres?
Hab ich keinen besonderen, ich finde viele toll!

CD des Jahres?
Auch hier könnte ich keine nennen, wenn ich eine bekomme wird es aber
bestimmt noch eine geben. Suche noch nach einer Weihnacht CD von Frank
Sinatra.

Buch des Jahres?
Säulen der Erde, Tore der Welt und anderes Thema PS. Ich Liebe Dich ,Wer
liebt hat Recht u.v.m

Film des Jahres?
Schau nicht so viel Fernsehen, hab dein Depüt auch verpasst!:)

Konzert des Jahres?
War auf keinem Konzert

TV-Serie des Jahres?
Das ist mit abstand das einzige was ich gerne sehe Dr.House

Erkenntnis des Jahres?
Einwenig Egoismus schadet nicht und man muss sich nicht um Jeden und Alles
kümmern!

Drei Dinge auf die ich gut hätte Verzichten können?
Schlagzeilen über Kindermisshandlung, nervender Ex-Mann, nicht zahlende
Vertragspartner, mir würden noch mehr Dinge einfallen, darf ja nur drei!

Nachbar des Jahres?
Nur nette Nachbarn. Außer unser nervender, singender Tenor ^^ ^^

Beste Entscheidung des Jahres?
Das ich mich von einer landjährige Freundin getrennt habe.

Schlimmstes Ereignis?
Die Meningitis von unserem kleinen.

Schönstes Ereignis?
Kommt noch, mein Sohn wird 18 Jahre. Das mein Schatzi und ich uns so lieb
haben.

2008 war mit einem Wort?
Anstrengend und trotzdem schön.

Supi ?
Gruß Bea

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Bea schrieb schon 94 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    fragen zum jahresrueckblick | jahresrückblick fragen zum beantworten | singender nervender nachbar |

Das könnte dich auch interessieren:

  • Mein Sohn ist 18, dass hat man nun davon….
    Nein ist das schön wenn Kids GROß werden. Sie brauchen einen nicht mehr wirklich, es sei den es geht um...
  • Hilfe ich werde 40Hilfe ich werde 40
    So morgen fängt meine letzte Woche als 39 Jährige an, dann ist es soweit ich hätte es nicht für möglich...
  • Kinder, nicht immer ein Kinderspiel
    Eine Mutter hat keine Zeit krank zu werden! Die letzten Wochen waren für mich alles andere als stressfrei. Erst habe ich...
  • mein Sohn wird 18, juhu ?
    Ist es meine Macht…… die verloren geht? Mein Sohn  hat gestern noch (ich weiß es genau) mit Windeln im Planschbecken gehockt...
  • Sophie die Umweltsau
    Stromverbraucht ©Intuitivmedia Seit ich 2003 in meine Wohnung eingezogen bin, stieg mein Stromverbrauch stetig an. Der Vormieter scheint so gut wie...

3 Kommentare

  1. mumie99 sagt:

    Sehr schöner Rückblick und das “anstrengend” kauf ich dir ab. Sehr schön, dass dein Kinder ihre Krankheiten überstanden haben und ihr gemeinsam positiv ins Jahr 2009 starten könnt!

  2. Guggi sagt:

    Durch Zufall auf diese Seite gestoßen , eigentlich wollte ich mich auf Google über Kochblogs informieren .
    Hängen geblieben , und muß ein Kompliment aussprechen……….Klasse Seite ! .
    Liebe Grüße
    Johannes Guggenberger

  3. Bea sagt:

    Zu “CD des Jahres” möchte ich noch etwas hinzufügen. Der Wunsch nach der CD von Frank Sinatra ist mir erfüllt worden. Hat mich 2008 erfreut und wird es auch 2009 tun.
    Danke noch mal an ganz liebe Freunde von mir!

    Gruß BEA