“Isch kandidiere” Horst Schlämmer gestern im ZDF





Horst Schlämmer “Isch kandidiere!” gestern Live bei Markus Lanz   “Habe Rücken, brauche Kreuz”

Das muss man einfach gesehen haben. Wer es nicht hat, dem kann ich ja mal eine kleine Zusammenfassung zum besten geben !
Als erstes muss ich ja mal sagen, das man die ganze Wahlkampfgeschichte mit Horst Schlämmer, für fast real halten könnte, ich glaube sogar ernsthaft das einige leute das sogar für bare Münze nehmen, was er da macht. So hat sich ja auch die Sendung von Lanz dagestellt, auch schon am Vorabend wurden Gäste eingeladen um auf das Thema einzustimmen.
Es war seine “Verlobte” alias Alexandra Kamp anwesend, die ja die First Lady weden will und das mit allen Mitteln versucht (voller Körpereinsatz sozusagen!). Es wurde darüber gesprochen wie sie sich kennen gelernt haben und was sie so an ihrem Horst fazieniert hat. Es war auch einer da der Herrn Schlämmer analysiert hat, wie er was besser machen kann, seine Aussagen und so. Ich weiß jetzt leider nicht mehr seinen namen, aber er hat auch schon echte Politiker unterstützt. Dabei ist Horst natürlich in die enge getrieben worden, da seine Aussagen natürlich genau unter die Lupe genommen wurden und so einiges ist ans Tageslicht kam, wie z.B. das er früher mal Gelder als Kassenwirt in seiner Jugend veruntreut haben soll. Er gab zu “es war ja nur ein kleiner Betrag!”. im großen und ganzen sagt er halt die Wahrheit und macht keine leeren Versprechungen die er sowieso nicht halten kann, das war auch die Aussage der Sendung. Somit unterscheidet er sich von unseren Politikern und er ist sehr Volksnah ! Es war auch noch ein Modedesigner da, der ihn umstylen wollte. Horst hat da auch mitgemacht und verschiedenes anprobiert, dabei wurden gleich auch mal neue Wahlplakate geschossen. Aber im endefekt, war das nicht mehr unser Horst in seiner Lieblingsfarbe “Oker”. Er hat sich auch sichtlich unwohl gefühlt. Seiner Verlobten gefiehl das neue Outfit glaub ich am besten ! Man konnte ihn auch nicht von seiner geliebten “Herrenhandtasche” abbringen um sie gegen eine elegante Aktentasche zutauschen. Das mit dem umstylen fand ich persöhnlich etwas albern und hätten sie weglassen können…   Alles in allem war die Sendung echt lustig, halt Horst Schlämmer.
Mein Fazit wäre noch, das ich glaube, es würden ihn echt gerne viel wählen, auf jeden fall würde man gerne zur Wahl gehen, da man wüsste wofür !!! Wo ich mir im moment echt nicht sicher bin….
Wer weiß was die ganze Geschichte noch für ein Ausmass annimmt, viell. steht er ja mit siener Partei im September auf dem Wahlzettel. Es kommt ja immerhin alles sehr real rüber ;-)

man wird sehen, bis dahin liebe grüsse Elke

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 6 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    horst schlämmer habe rücken brauche kreuz | schlämmer +rücken +kreuz | wahl markus silke |

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  1. Silke sagt:

    Wie wär’s denn mit Gildo Horn als Kanzler? Ich finde das zwar ganz witzig, was Hape Kerkeling da macht, aber wenn ich höre, dass 20 Prozent der Deutschen Horst Schlämmer wählen würden, hoffe ich, dass das nur Spaß ist.
    Ich habe auch gehört, dass es Menschen gibt, die glauben, Horst Schlämmer sei echt. Man hat ihm gesagt, er soll mal mit Hape Kerkeling zusammen auftreten. Dies könnte sich in anbetracht aller Naturgesetze als schwierig erweisen…

    PS: Markus Lanz ist ganz schön lecker! ;)