Ich fordere das Erziehungsgehalt !





Thema: Ich fordere das Erziehungsgehalt !

In letzter Zeit nervt es mich immer mehr das die ARBEIT zuhause so wenig Anerkennung findet, vor allem von der Politik (denn die könnte was daran ändern!), aber auch von der Gesellschaft.
Die Erzieherische arbeit und die Hausarbeit müsste entlohnt werden, so als ob man an die Arbeit geht, mit Rentenanspruch und allem was dazu gehört. Mal ehrlich, wie sieht es den aus, die meisten Frauen müssen noch zusätzlich arbeiten gehen, weil sie das Geld brauchen. Das bringt dann natürlich eine ernorme Doppelbelastung zutage. Klar, es gibt auch viele die bräuchten das Geld nicht unbedingt, die wollen einfach nur raus und nicht nur Zuhause sein. Also ich denke, ein “nicht zu hohes” Gehalt… wäre genau richtig, da wäre denen geholfen die 300 – 600,-€ dazu verdienen müssen, weil es sonst nicht reicht! Da bleibt einigen Menschen dann nur noch die Option billig online einzukaufen wie Bea es hier schrieb.
Es gibt ja auch Politiker ( z.B. Christa Müller ) die dafür sind, aber die werden gar nicht ernst genommen, es wird gleich abgetan, das so was nicht umsetzbar sei, zuviel kosten würde. Das ärgert mich einfach so! Den ich wäre froh, über ca. 400,- € dazu. Ich kann aber im Moment, wegen den Kindern noch keine feste Arbeit annehmen. Auch wegen der Doppelbelastung. Ich bin eigentlich gerne Zuhause und betreue die Kinder, hab mich dafür entschieden. Würde aber auch gerne, bzw. müsste, Geld dazu verdienen. Was ist mit denen die sich freiwillig dazu entscheiden Zuhause zu bleiben, so lang die Kinder klein sind, die sind doch die Verlierer in unserer Gesellschaft. Man hätte einfach ein besseres Gefühl und mehr Geld in der Tasche, was ja für die Wirtschaft auch wieder gut wäre. Es ist ja auch bekannt, das immer mehr Hausfrauen krank werden, sich über Stress beklagen. Eine Entlohnung wäre da fast schon ein “Schmerzensgeld” für das geleistete, jeden Tag!!!  Erzieherinnen im Kindergarten oder Haushälterinnen bekommen ja für dieselbe Arbeit auch ihr Geld und noch Urlaub und viell. freie Wochenenden dazu…..

Das ist meine Meinung dazu, viell. seht ihr es ähnlich wie ich?
Hab noch eine Idee, wenn sich gar nix mehr ändert daran, sollten mal alle Hausfrauen/männer für einen Tag in den Streik gehen, da würde ziemlich was zusammenbrechen!!!

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 6 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    adrian | erziehungsgehalt was ist das | auto |

Das könnte dich auch interessieren:

Comments are closed.