Gute Ausreden für “im stehen pinkeln” ?



Nur ein Stehpinkler ist ein richtiger Mann



Nur ein Stehpinkler ist ein richtiger Mann….

so oder so ähnlich scheinen diese Vertreter der Gattung Mann zu denken, denn es gibt keinen vernünftigen Weg, ihnen klarzumachen, dass es wesentlich hygienischer ist, im Sitzen zu pinkeln.

Gerade am Wochenende hatte ich wieder die Diskussion mit einem dieser unverbesserlichen und ich dachte, mir bleibt die Luft weg, als er sagte, sein bestes Stück sei zu lang, deshalb müsse er stehen, da es ansonsten (im Sitzen) im Klowasser hängen würde!!!

Ausrede langer Penis

Ausreden für "im stehen pinkeln"

: Dieses Bild bekomme ich seitdem nicht mehr aus dem Kopf und ich habe mir jetzt eine Karikatur, die Marcus von dybtych.de für tipblog gemacht hat, aufgehängt. Das ist mein Lacher an jedem Morgen!

Eine Alternative wäre ja noch die dämlich Ausrede von wegen Hängehoden, die beim Sitzen tauchen gehen müssten. (Auch hierzu gibt es ein Bild, aber mir gefällt der tauchende Penis besser :-) ).

Es wird aber wohl in alle Ewigkeit ein Zerwürfnis zwischen den Forderungen der Frauen nach Pinkeln im Sitzen und den Plädoyers der Männer auf ihr ureigenes Recht des Stehpinkelns geben.

Meine Freundin streitet sich ja gerne mit Bekannten über solche Themen und ihr Leitspruch ist: Tritt näher, er ist kürzer als du denkst. Sie hat eine ganze Litanei in ihrem Gäste-WC hängen, die die Gegner des Sitzpinkelns überzeugen soll. Ich stimme da voll und ganz zu: Wenn mein Mann Klo putzt, kann er von mir aus im Handstand pinklen, ansonsten wird sich aber gesetzt. Im alten Rom wurden Sklaven den Löwen zum Fraß vorgeworfen, wenn sie es wagten, ihren Strahl gegen ein Patrizierhaus zu richten. Nicht schlecht dieser Brauch…

lange Hoden

Hier noch ein paar Argumente aus Männersicht:
Es ist ungesund, im Sitzen zu pinkeln (Meine Frage: Das große Geschäft im Sitzen ist aber gesund??)
Es ist hygienischer (Zumindest für den Mann, wir Frauen freuen uns natürlich sehr, uns nachfolgend auf die Spritzer setzen zu dürfen…)
Es geht schneller
Es ist das Einzige, was Frauen nicht können (stimmt nicht, es gibt mittlerweile Erfindungen, dass Frauen das auch können).

Und hier ein paar Argumente aus Frauensicht:
Der letzte Tropfen fällt nicht weit vom Stamm
Im Thronsaal sitzen die Könige und stehen die Lakaien
Wer hier nicht sitzt, dem steht bald nichts mehr!
Sogar kleine Männer pinkeln im Stehen; treffen tun auch die großen nicht

Den ultimativen Ratschlag, um Männer zur Umkehr zu bewegen, will ich auch noch eben niederschreiben:
Schreibe an die Wand hinter dem WC “Look up” mit einem Pfeil nach oben, einen halben Meter darüber das gleiche noch Mal usw.. Unter die Decke schließlich schreibst Du “look down – you´re pissing on your shoes”.

In diesem Sinne: Männer geht aufrecht durchs Leben, aber setzt Euch zum Pinkeln. Denn sauber machen müssen wir den WC Sitz.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 41 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    ausrede mit den sitzen | mann putzt nackt | männer nackt putzen |

Das könnte dich auch interessieren:

6 Kommentare

  1. Hercules sagt:

    Immer diese Frauen mit ihren Hygenetick. Irgendwann haben sie alles so Steriel geputzt, Steriel organisiert, Steriel gelästert und zur bakterienlosen Sauberkeit erzogen, dass die ganze Menschheit aufgrund eines zugrundegerichteten Immunsystems ausgelöscht wird.

  2. David sagt:

    Ich bin ein Mann (19 J.) und habe überhaupt kein Verständnis für Männer, die glauben, sie müssten stehend pinkeln! Es ist doch leicht zu verstehen, dass die deutlich größere kinetische Energie zwangsläufig den Urin unkontrollierbar in alle Richtungen zurückspritzen lässt, selbst wenn vermeintlich alles hineingeht.

  3. Gucky sagt:

    Ich dachte diesen Beitrag schon mal kommentiert zu haben…
    Naja… jedenfalls war ich auch immer der Meinung, richtige Männer pinkeln im Stehen.
    Bis ich mein Klo selber putzen mußte… ;-)
    Da habe ich nämlich mal im Sommer (mit kurzer Hose und deshalb nackten Beinen) gemerkt, daß einige Tropfen AUS der Toilette spritzten.
    Seitdem setze ich mich immer hin (obwohl ich das immer noch für umständlich halte). Aaaaber… ich kann ja immer noch im Stehen pinkeln falls das durch irgendwelche Umstände erforderlich ist. (keine Toilette in der Nähe usw.)

  4. Karsten sagt:

    Jeder Stehpinkler sollte einfach mal ohne Hose pinkeln, damit er bemerkt, wieviel an die Hose / Beine spritzt! :(

  5. MTGL sagt:

    Im Sitzen zu pinkeln ist ungesund, weil die Blase nicht komplett restentleert wird und in dem Rest von Urin der drin bleibt, können sich Bakterien bilden was zu einer richtig schönen Infektion führt. Böser Nachteil der männlichen Anatomie.
    Und das mit dem Anstoßen ist wirklich ein Problem. ER hängt vielleicht nicht gerade im Wasser, aber Mann kommt doch sehr leicht mit der vorderen Wand des WCs in Berührung, was nicht wirklich hygienisch ist.

  6. Prinzzauberhaft sagt:

    An dem Tag wo Frauen nicht mehr ihre Hormone im Abwasser und somit oft auch im Trinkwasser entsorgen – setzte ich mich hin zum Pinkeln!

    Wer den Gastrohbetrieb kennt der weiß, das der dreckigste Ort im Haus (bei manchen leider nach der Küche) immer das Frauen-WC ist.

    Liebe Frauen es zwingt Euch doch keiner mehr – mit einem Mann zusammen zu leben.