Flugplatz Egelsberg: Airshow am Krefelder Himmel



Ausflugsziel für Groß und Klein am Wochenende 10. & 11. September



Der Flugplatz Egelsberg im nördlichem Krefelder Stadtteil Traar ist dank seiner schönen Lage ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Die Gaststätte mit Biergarten und großem Spielplatz lädt zum Verweilen ein und man kann den hiesigen Vereinen bei ihrem Flugbetrieb zuschauen. Der Krefelder Flugpatz ist gut über Fuß- und Fahrradwege erreichbar wie auch über eine Straße.

Am 10. & 11. September wird der Luftraum über Krefeld – Traar erfüllt von den Motorengeräuschen der Kunstflugzeugen, denn dann findet das alle 2 Jahre stattfindende und beliebte Fluplatzfest satt. Das Festprogramm für Familien lockt mit vielen spektakulären Attraktionen. So wird der Himmel zur Bühne der tollkühnen Piloten mit ihren atemberaubenden Air- bzw. Flugshows. Steigflüge, Sturzflüge, Schrauben und Loopings – Adrenalin Pur – welches sich auf den staunende Zuschauer am Boden überträgt.

Update vom 10.09.2011 17 Uhr: Bilder von der Flugschow Krefeld

Das Wetter war heute richtig gut für Fotos von der Krefelder Flugshow. Ein paar Flugshow Bilder habe ich schonmal eingefügt.

Mit dabei in diesem Jahr die “Royal Jordanian Falcons” mit ihren 4 roten “Extra 300L”, Toni Eichhorn mit North American T6 sowie aus Rumänien die “Iacarii Acrobati” Kunstflugstaffel .
Wer durch die Shows angesteckt, die Faszination des Fliegens selber erleben möchte, kann sich diesen Wunsch mit einem Rundflug über die schönen Landschaften des Niederrheins & Krefeld erfüllen. Die Preise für einen Segel-, Motor-, Doppeldecker- oder Broussardflug bewegen sich hierbei zwischen 25-60 EUR und müssen vor Ort gebucht werden. Sicherlich ein einmaliges und bleibendes Erlebnis.

Flugplatz Krefeld Egelsberg FlugshowLuftsport-Interessenten werden alle Fragen rund um das Fliegen beantwortet. Modellflieger stellen ihre Flugzeuge aus und Oldtimer Liebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten.
Für die jungen Gäste werden ein Flugsimulator sowie eine Hüpfburg angeboten. Auch steht der eingangs erwähnte Spielplatz mit Rutschen, Schaukeln, Klettergerüsten etc. zur Verfügung. Besonderen Spaß haben die Kinder an den ausrangierten alten Treckern und dem Holzflugzeug.

Für das leibliche Wohl werden Speisen vom Grill, hausgemachter Kuchen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Einen Auszug aus der diesjährigen Speise- und Getränkekarte finden Sie hier.
Die Eintrittspreise betragen Erwachsene 3,-EUR, Kinder ab 10 Jahren 2,- EUR

Adresse: Flugplatz Egelsberg, Lilienthalweg 10 , 47802 Krefeld

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 13 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    Flugschau Egelsberg 2017 | flugshow krefeld | harrier flugschau egelsberg |

Das könnte dich auch interessieren:

  • Krefeld Stadtwald SeeBilder vom Stadtwald Krefeld incl. Stadtwaldhaus
    Als Krefelder nimmt man viele Ort bzw Ausflugsziele, die so selbstverständlich da sind, gar nicht mehr wirklich wahr.  Dachte ich,...
  • Krefeld Ausflug zum Hülser Berg
    Letztes Wochenende waren wir nach langer Zeit mal wieder auf dem Hülser Berg, ein beliebtes Krefelder Ausflugsziel. Es ist doch immer...
  • Bewertungsplattform für Spielplätze
    Seit kurzem gibt es unter www.spielplatztreff.de eine Informations- und Bewertungsplattform für Spielplätze! Hier tragen die User selbst ihre Spielplatz-Tipps ein....
  • Weihnachtsmarkt in KrefeldUnser Weihnachtsmarkt in Krefeld
    Alle Jahre wieder …  endlich ist es wieder so weit, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet. Klein aber fein ist unser...
  • zoo-krefeldZoo Krefeld
    Der Krefelder Zoo ist nicht der größte Zoo in NRW, aber ein sehr schöner und an seiner Attraktivität wird immer...

5 Kommentare

  1. Netzinvader sagt:

    Ich wohne zwar in Krefeld aber auf dem Flughafen war ich noch nie. Jetzt gibt es ja einen guten Grund mal hinzufahren.

  2. imperfecta sagt:

    DAs wäre schön. Und vergesse den Fotoapparat oder die Digicam nicht, denn das lohnt sich echt !

  3. Silvia Bogdanic sagt:

    hey…ich bin ein 9/11 freak;)gar nicht komisch gemeint,aber ich betrachte eure show hier von meiner Terasse und finde,dass ihr die beste Antwort auf den Terror gebt:Echte Flugkunst-dankeschööööööööööööön wunderbar…….

  4. imperfecta sagt:

    Da hast Du eine positive Sicht der Dinge – sehr schön. Ich fand das Datum zuerst nicht so vorteilhaft gewählt – aber wenn man es so sieht wie Du, kehrt sich das Blatt.
    Auch ich habe die meisten Flüge von meinem Garten aus bewundern können – echt klasse, was die da zeigen *staun*

  5. Pilot sagt:

    Das Datum war wirklich etwas unglücklich gewählt. Die Show war dann aber doch sehr schön. Für den mehr als fairen Eintrittspreis konnte ich sogar meine beiden kleinen mitnehmen – wo kann man das heute noch? Meist kostet der Familienausflug gleich ab 100 EUR aufwärts.