fauler Fruchtzauber Capri Sonne im Visier Verbrauchertäuschung





Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat vor dem Erfrischungsgetränk Capri-Sonne gewarnt. In jeder Tüte seien 6,5 Stück Würfelzucker. Entgegen den großen schönen Früchten auf dem Orangen-Geschmack Etikett seien auch nur zwei Esslöffel Saft in einer Tüte.

Beides, Aromastoffe und Zuckergehalt sind auf der Verpackung kaum zu erkennen,

weil auch die Nährwertangaben fehlen. „Gesunde Früchte“, und „natürliche Zutaten“ damit wirbt die Rudolf Wild GmbH im Sportsponsoring für Capri-Sonne als „sportliches“ Kindergetränk. Schmeckt zwar lecker, man erinnert sich gerne an den Geschmack den CS gibt es ja schon über 40 Jahre aber für Kinder als Sportgetränk, im Schwimmbad oder Schule scheint es die falsche Wahl zu sein. hier gibt es weitere Info`s und ein Verbrauchertäuschungs Beschwerdebrief: http://www.abgespeist.de/capri_sonne/index_ger.html

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Thomas, 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Selbstständig im Bereich “IT Software Vertrieb”. Microsoft Licensing spezialist. Erstkontakter - Türaufstoßer. Die Inhalte hier auf tipblog.de dienen der Werbung, Produktvorstellung oder der Eigenwerbung.

Thom schrieb schon 138 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    capri sonne schimmel youtube | capri sonne schimmel | faule caprisonne |

Das könnte dich auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Uschi sagt:

    Hm mal überlegen in den letzten 10 Jahren hab ich genau 0 milliliter CS zu mir genommen. Ich glaub ich mal mir mal keine Sorgen ^^

  2. Uschi sagt:

    Habe mir gerade mal das PDF für die Aktion durchgelesen.

    An sich ne gute Sache hier aufzuklären.

    Jodoch wer von vorneherein Lesen kann und gelegentlich seinen Gesunden Menschenverstand benutz um das gelesene zu verabeiten, der braucht noch nichteinmal eine Laboranalyse um der Etiketierung zu entnehmen, daß dieses Getränk wohl kein toller Fruchtsaft ist.

    Tom ich hoffe Du bist dem “Faulen Schwindel” nicht erlegen und hast Jahrelang beim arbeiten hochmotiviert immer ein Cabrisonne betrunken ^^

    PS wo bleibt mein Mörderpflanzen-Artikel ;)

  3. Thom sagt:

    kukuk, ich selber habe das letzte mal die neue CS Cola probiert, war ganz nett. Bei uns trinken alle Wasser, selbst zur Schule nehmen die Kids kleine Wasserflaschen mit. Den anderen Artikel hab ich hier noch legen. pack mal dein Foto Aparillo raus für deine nächste Inline Session.
    Gruß Thom

  4. Elke sagt:

    hallo, das thema war unter anderem auch gestern abend auf ARD in “Hart aber Fair”, war sehr interessant. es ging auch noch um das thema mogelpackungen… ist echt schon ‘ne schweinerei was da teilweise abgeht…. wir dürfen halt diese schlimmen sachen nicht kaufen!!!