Ein ganz normaler Tag Donnerstag





Es sind noch Ferien ,noch eine Woche dann ist es geschafft.  Morgens 7 Uhr aufstehen weil Mutti Donnerstags immer Putzen geht , bei älteren Leuten und das jetzt schon seid 13 Jahren, da kann man nicht einfach so aufhören. Die zwei grossen Jungs schlafen lange haben sie sich ja verdient , sind ja noch Ferien.
Der Kleine muss sich bis 12 Uhr alleine beschäftigen , das macht er super und das geht wirklich gut, weil Papa hat das Büro im Haus und ist immer da. Gut, bin um 12 Uhr zurück , dann geht`s los  , schnell durch das Haus . Eine Machine  Wäsche angeschmissen  , den Staubsauger heulen lassen .

Das beste ist immer in der Küche aufräumen , ob wohl wir ja eine Spülmachine besitzten steht alles auf der Ablage , ach habe ich erwähnt das ich nur Söhne habe , also 4 Männer. Mehr brauche ich glaube ich nicht zu sagen.  Falls ich es noch nicht weiß überlege ich was ich Koche und habe ich alles
im Haus? Natürlch nicht , ok schnell Einkaufen, den Kleinen noch gefragt ob er mit will  , mal ja mal nein.

Wieder zu Hause , steht einer der großen auf, was gibs zu Essen ich muss um  ?..Uhr weg. Mein Mann fragt nach Kaffee und der Kleine das übliche ich weiß nicht was ich machen soll.  Schnell die Wäsche aufhängen und dann an den Herd . Heute gibt es was schnelles und der Kommentar meines ältesten  :? Machste morgen Kassler? na klar sag ich mach ich , weil mein Mann auch Lust auf Sauerkraut hat, das
trifft sich doch gut.
Alle beköstigt  und schwupps sind sie weg  wohin?  Schwimmen natürlich
,bei den Wetter muss man doch ausnutzen.
Mein Mann arbeitet fleißig weiter und ich mach mal die Küche sauber(schon
wieder) Koch lecker Kaffee und hole meinen Mann dazu, lass uns mal in ruhe
einen Kaffee trinken. Mein Kleiner spielt mit seinem Freund, schon mal
beschäftigt , supi!
Ach heute ist ja Donnerstag  da kommt meine Mutter immer nach der Sauna mal vorbei ,auch gut ,schaff heute eh nicht mehr viel.
Als sie wieder weg ist mache ich weiter , jetzt komme ich zum ersten mal an diesem Tag dazu die obere Etage unseres Hauses zu betretten . Die Betten aufgeschüttelt   och ich glaub ich muss Bügeln , Bügeln macht mir nichts , aber nicht jetzt.
Meine Jungs kommen von Schwimmen, Taschen hingeschmissen und hoch an den PC , alle wieder runter ordern Handtücher aufhängen und dann Mama hast du schon das Teil gebügelt , will noch weg! Nein mein Kind mach ich aber gleich ^^ Ich freu mich auf abends noch ein wenig fensehn und dann ins Bett . Ach ich habe bestimmt noch das ein oder andere vergessen auf zuschreiben
,freu mich aber auf morgen. Und morgen hab ich Nachtschicht.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Bea schrieb schon 94 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    Ein ganz normaler Tag Erootik Teil 1 | freehiddencamera | hidde porn |

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  1. Bea sagt:

    Mein lieber Emu, da wollte ich gerade mal in der Werbepause am PC TV auf deine Seite schauen.

    Das geht gar nicht, sowas von laut. Alleine wegen dem Sound wirst du viele Besucher vetrteiben, das geht gar nicht.
    ich klick da nicht mehr.