Alle Artikel in der ‘Frauen’ Kategorie

Debatten um Zensur von Kinderbüchern und Sexismus: Wo steht Deutschland?

Sollen heute als diskriminierend geltende Begriffe wie „Negerlein“ aus Neuauflagen alten Kinderbücher entfernt werden? Was ist „Sexismus“ eigentlich? Deutschland diskutiert sich in die geistige Freiheit. Und die gesellschaftliche Entwicklungsmaschine bewegt sich doch! Unter dem Hashtag #aufschrei ist bei Twitter in den letzten Wochen die bisher größte Diskussion über Sexismus entstanden, die man so je gesehen [...]

Feuchtgebiete, Schoßgebete und Geheimes Verlangen

Mit ihrem ersten Roman „Feuchtgebiete“ schockte die Autorin Charlotte Roche 2008 bereits die Nation. Roche beschreibt in dieser Geschichte sehr explizit provokant die Erfahrungen der 18jährigen weiblichen Hauptperson mit sexueller Selbsterfahrung und einer etwas schrägen Auffassung von (Intim)hygiene. „Feuchtgebiete“ war 2008 trotz des faktischen Ekelfaktors beim Lesen DER Bestseller des Jahres. Über 6 Monate stand [...]

Echte Frauen, keine Models. Beispiel: Brigitte und Tchibo

Authentizität ist in den letzten Jahren in allen möglichen Bereichen als Begriff ziemlich abgedroschen worden. Werbung wird authentischer, der Lifestyle wird authentischer, Unternehmen werden mit Facebook und Twitter-Profilen authentischer, Menschen werden authentischer. Haha, was soll das eigentlich heißen: authentischer? Heißt das nicht eigentlich, dass man mal den Perfektionismus beiseite lässt und sich zeigt, mit allem [...]

Ehelicher Beischlaf – per Gerichtsbeschluss ?

Ziemlich abgefahren, was da ein Französisches Berufungsgericht im September entschieden hat: ein Mann muss seiner inzwischen geschiedenen Frau 10.000Euro Schadensersatz zahlen für im Laufe mehrerer Jahre nicht erfüllte „eheliche Pflichten“. Auf Deutsch: die Dame hatte wegen ausbleibenden Beischlafes geklagt – und gewonnen. Der Mann scheint alle Register gezogen und alle möglichen Gründe vorgebracht zu haben, [...]

Von Klofrauen, Verkäufern und dem Zentrum der Aufmerksamkeit

In einem Businessnetzwerk diskutiert es in einer Gruppe fröhlich darüber, ob Klofrauen vielleicht die besseren Verkäufer seien. Angeblich habe ein internationales Modehaus seine Klofrauen dazu angehalten, die Toilettenbesucher auf die aktuellen Angebote aufmerksam zu machen. So jedenfalls postete es ein Verkaufs- und Kommunikationstrainer. Als ich las, was der Mann so macht, dachte ich aha, daher [...]

Boulevard sei Dank: Böser Ex will Geld für Brustvergrößerung zurück

Ja, manchmal schaue auch ich Boulevard TV. Ich stöbere dann meist hier in den Tipblog-Videos herum und ab und zu fallen mir da echt die Schuhe aus. Bei Taff wurde von einer jungen Frau berichtet, die ihre Silikonbrüste mit einem Kredit vom jetzt Ex-Freund bezahlt hat. Heute der Verlassene, fordert er das Geld natürlich zurück. [...]

Liebeskrank, den/die Ex nicht vergessen können

Liebeskrank oder: don’t hope – cope! Wer kennt es nicht, dieses grauenvolle Gefühl des Liebeskummers? Ich kann mir kaum etwas vorstellen, was ekliger ist und hilfloser macht, als dieses Gefühl, von einem anderen Menschen „besessen“ zu sein (der einen aber nicht(mehr) will). Das Verliebtheit eine Art „Besessenheit“ ist, merkt man ja erst, wenn man UNGLÜCKLICH [...]

Fußball WM ist sie verhext?

WM ist sie verhext? Ene mene meck und schon wieder einer weg! So das mit dem Eurovision Song Contest wäre ja jetzt Erfolgreich geschafft. Lena wird jetzt durch die Presse gereicht und Ihr Song läuft von morgens bis abends überall.  Aber wie das im Leben so ist, wartet jetzt das nächste große Ereignis schon auf [...]

Kuschelhormon Oxytocin – nicht nur Liebeshormon

Aus einer jüngst veröffentlichten Studie der Universität von Wisconsin-Madison scheint wieder einmal hervorzugehen, wie mächtig das sogenannte Bindungs- und Liebshormon Oxytocin ist. Man nennt es auch Kuschelhormon. Es fördert die Bindung zwischen Mutter und Neugeborerem und wirkt ausgleichend bei Stress. In einem Versuch mussten 61 Mädchen zwischen 7 und 12 Jahren einige Aufgaben lösen und [...]

Gute Ausreden für “im stehen pinkeln” ?

Nur ein Stehpinkler ist ein richtiger Mann…. so oder so ähnlich scheinen diese Vertreter der Gattung Mann zu denken, denn es gibt keinen vernünftigen Weg, ihnen klarzumachen, dass es wesentlich hygienischer ist, im Sitzen zu pinkeln. Gerade am Wochenende hatte ich wieder die Diskussion mit einem dieser unverbesserlichen und ich dachte, mir bleibt die Luft [...]