Berufswelt erleben: Praktikum vor der Ausbildung



Durch Schnupperpraktikum Ausbildungsinhalte kennenlernen



Aus Kindern werden Leute, dieses Jahr wird wohl für unsere Großen der Ernst des Lebens beginnen. Da unser Ältester noch sein Fachabitur gemacht hat, sind beide Zeitgleich mit der Schule fertig. Die gedankliche Berufswahl hat sich im laufe der Zeit sehr geändert, vom Lehrer bis zu Physiotherapeuten, vom Schreiner bis zum Maler war so ziemlich alles dabei.  Zumindest die Praktika gingen in diese Richtung, aber letztendlich war dann doch nicht der Traumberuf im Schnupperpraktikum dabei, ob wohl man ja hofft, dass so doch wenigstens die Richtung getroffen wird.

Leider werden von den Schulen in der Regel nur zwei Praktika angeboten bzw. durchgeführt, ich persönlich finde das ja zu wenig um sich beruflich zu orientieren. Da bleibt einem nur die Wahl sich für freiwillige Schnupperpraktika zu bewerben, die dann in den Ferien ausgeführt werden können so hat man die Möglichkeit einen Einblick in den ausgewählte Beruf zu bekommen. Leider lassen sich viele Jugendliche nicht davon überzeugen, dass so zu machen, weil ihnen die Ferien wichtiger sind.

Unseren Mittlerer mussten wir nicht lange überzeugen, er hatte sich dann für ein Praktikum als Anlagemechaniker beworben und diese Woche eine Zusage bekommen.

Wenn ihm das zusagt und sich gut macht, hat er auch gute Chancen wenn er sich dort auf eine Lehrstelle bewirbt.  Ich bin jetzt nur mal gespannt was er alles an Arbeitskleidung braucht, aus Erfahrung weiß ich ja das man dafür selber zuständig ist.  Für die Berufsbekleidung ist man in den meisten Betrieben selbst verantwortlich, auch bei einem Praktikum, so mussten wir als er für 2 Wochen in einer Schreinerei war, für Sicherheitsschuhe sorgen. Wer die nicht gerade zu Hause hat oder ausleihen kann, der muss die Schuhe halt kaufen. Oder im Malerbetrieb sollte er doch bitte auch eine weiße Maler Latzhose tragen, die konnte ich mir aber ausleihen.

Ich denke mal das er eine blaue Arbeitshose braucht, die ja nicht so viel kostet und Sicherheitsschuhe, die haben wir ja schon.  Unser Großer hatte sich ende letzten Jahres schon beworben und heute kam ein Brief zum Einstellungstest, jetzt hat er noch 2 Wochen Zeit sich darauf vorzubereiten.  Ich hoffe das alles gut geht und das beide dieses Jahr in die Lehre gehen, das wäre schon mal eine Sorge weniger und ganz ehrlich, da kauf ich auch noch drei Arbeitshosen!

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Beate schrieb schon 56 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    Primark Krefeld Zusage | ferienpraktikum latzhose | physiotherapeut praktikum welche arbeitskleidung |

Das könnte dich auch interessieren:

Comments are closed.