Xing.de: Beruflich weiterkommen: Der erlebte Xing Mehrwert Tip



Tacheles und Tip zum Thema Beruf und Hobby



Eigentlich machen wir ja ungern Werbung auf Tipblog für Seiten die Premium Dienste für Geld anbieten, aber ich habe heute zum wiederholten Male als Nutzer seit 2005 einen Mehrwert erlebt für den sich für mich die paar € pro Monat rechtfertigen. Es geht um Xing.de (es ist möglich), ehemals openBC (Open Business Club)
Ein wenig Marketing BlaBlub, für die die Xing nicht kennen:
XING.de ist Europas Business Netzwerk Nr. 1 und verbindet berufliches Wissen mit den Suchenden. Das Netzwerk bietet seinen Mitgliedern über 7 Millionen Business-Kontakte aus mehr als 200 Ländern!

XING.de – Mitglieder finden Jobs, Unternehmen, Ansprechpartner, Experten u.v.m. ganz einfach per Mausklick!

Hier bei Xing anmelden
Ende des Marketing BlaBlub`s, nun folgen eigene Erfahrungen.
Ich bin selbstständig und kann nur bestätigen mind. 60 % meiner Aufträge über Xing zu generieren, der Rest läuft über Empfehlungsmarketing und sonstigen Anfragen.
Es gibt eine Unmenge an kleinen und großen Gruppen zu den verschiedensten Themen. Sowohl beruflich als auch privat relevant. Wer in den Foren, bzw Gruppen Beiträge schreibt oder auf solche per Kommentar reagiert, der erhält schnell Kontakt zu vielen Mitgliedern. Auch hier gilt sinnfreies ist nicht förderlich. Dies geschieht über gegenseitige Profil besuche. Sobald man Premium Mitlied ist sieht man wer einen besucht hat und auch warum und wie er auf dein Profil gekommen ist. Dies kann z.B. über die Xing.de Suche, über Schlagworte im Profil oder über einen Gruppenbeitrag der Fall sein.

•    Was mir immer wieder auffällt.
Sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich finden sich einen Menge Menschen die den Sinn in Xing nicht kennen oder verstehen. Abgesehen von den Skeptikern die keine personenbezogene Daten preisgeben wollen, obwohl man für Suchmaschinen das auslesen verbieten kann. Besonders denke ich hier an einen Freund und Vertriebler, der im Bereich Stahl unterwegs ist. Ihm ist das Internet suspekt und bewegt sich lieber im erlenrten Gefilde :-) Ignoriert völlig die Tatsache, das seine Käufer, die Einkaufsleiter und Geschäftsführer dort in Horden aktiv sind. Nun ja, es läuft ja anscheinend bei Ihm auch ohne.

•    andere Szenarien
Es gibt sehr wenig Handwerker in Xing, auch hier vermute ich das fehlende Wissen über „Neue Zielgruppen.“  auch wenn man mich im Bereich IT ansiedeln kann, habe ich einen handwerklichen Beruf gelernt und wäre der erste der bei Xing.de in den regionalen Gruppen aktiv wäre um mich als wissender und begabter Handwerker darzustellen. Es gibt unmengen Diskussionen über Hausbau, Renovierung Möbel und andere Themen bei denen sich nur eine handvoll Unternehmer beteiligen die es erkannt haben.
Jetzt gerade eben habe ich die Suche bemüht. Es gibt Unmengen an Mitgliedern, die Maler und Lackierer, Schlosser usw suchen aber diese fehlen aktuell noch bei Xing. Eine Berufsgruppe die dort eben nicht im aussreichendem regionalen Maße vorhanden ist. Bei diesen Chancen, warum  ?

In meinem Hobby habe ich auch mit Schülern, Arbeitssuchenden oder anderen Neustartern zu tun. Gerade in Xing werden Stellenangebote veröffentlicht bevor Sie in der Presse oder per Mundpropaganda bekannt werden. Jobs gehen unter der Hand weg, man muss nur den Schneid haben nachzufragen und den Schritt zu tun. Auch hier gilt, ein sauberes und passendes Profil und der Erste zu sein der den Kontakt aufnimmt.

Gerade heute um 17 Uhr gab es eine kostenlose Telefonkonferenz mit dem vertrieblichen Schwerpunkt „Elevator Pitch“ , gemeint ist die kurze und sachliche „Ideale Vorstellung“ um jemandem zu erklären was man beruflich tut, um Ihn als Kunden zu gewinnen. 56 Teilnehmer wovon sich ca. 40 mit Ihrer Idee vorstellt haben, bekamen von den anwesenden ein Feedback. Positiv oder negativ, wie auch immer. Man konnte seine eigene Vorgehensweise überdenken. Dies ist nur einer der zu findenden Gruppen Highlights auf Xing.

Was ich auch schon selbst erlebt habe, Kontakte für sein Hobby zu knüpfen mit Hilfe eines Profi Werbesprechers haben wir unsere Hobby Video`s vertont weil er laut seinem Profil dasselbe Hobby hat. Kostenloser Bannertausch auf Topseiten, Antworten zu Problemen zum Hobby oder Beruf alles nur über die Xing Kontakte.
Klar, gibt es wie in jedem Netzwerk plumpe Einladungen die einem Nichts bringen, aber wenn man sauber eine Linie durchzieht und sich mit den Optionen befasst, hat man besonders beruflich aber auch im Hobby enorme Optionen mehr als die, die Ihren eingefahrenen Weg weiterverfolgen.

Für mich ist Xing.de die einzige Webseite die ich täglich im Auge habe, nicht nur wegen Beruf und meinen Kontakten, sondern weil dort meine Themen in den von mir ausgesuchten Gruppen immer aktuell sind. Und da können reine Private Netzwerke nicht mithalten.

Dies war mein Tacheles und Tip zum Thema Beruf und Hobby. Ich hoffe Ihr nehmt mir die gutgemeinte Werbung aus eigener Sicht nicht übel.
Wen ich überzeugt habe, hier starten: Bei Xing anmelden

Gruß

Thom

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

Thomas, 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder. Selbstständig im Bereich “IT Software Vertrieb”. Microsoft Licensing spezialist. Erstkontakter - Türaufstoßer. Die Inhalte hier auf tipblog.de dienen der Werbung, Produktvorstellung oder der Eigenwerbung.

Thom schrieb schon 138 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    xing telefonkonferenz | beruflich weiterkommen | tipps beruflich weiter kommen |

Das könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Andy sagt:

    Hört sich Interessant an, ich bin zwar nicht selbstständig aber habe über Xing auch schon viele Kontakte knüpfen können. Darf man fragen in welcher Branche du tätig bist.

  2. Thom sagt:

    Hi Andy,
    ich vermittel Aussendiensttermine für die Vertriebler von IT Systemhäusern oder Software Herstellern, zu Firmen die aktuell ein Thema haben und eine Lösung suchen. Die Microsoft Client und Server Technologie bis hin zu ERP und BI Themen. Bin also Quasi Türöffner, Kontakter oder auch Vermittler.