Author Archive

Thom Tipblog

SOPA: Umgang mit dem Urheberrecht in Zeiten des WWW

Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, kann kaum die aktuelle Debatte um SOPA (Stop Online Piracy Act) übersehen. SOPA ist ein in den USA am 24. Januar zur Abstimmung kommendes Gesetz gegen Internetpiraterie. Viele Web-Worker gehen auf die Barrikaden, weil allseits bekannt ist, dass es kaum einen Bereich in der Welt gibt, der mit [...]

Abschaffung von Raucherpausen weitere Diskriminierung von Rauchern ?

Raucher haben’s schon schwer in dieser Zeit. Schon wieder gibt’s ne große Diskussion. Diesmal sollen Raucherpausen abgeschafft werden, die letzten Festungen des positiven Raucherselbstbildes von Gelassenheit und Gemütlichkeit. Nichtraucherschutzgesetz eigentlich ein Anti Raucher-Gesetz? Nachdem vor einigen Jahren das Rauchverbot in abgeschlossenen, öffentlichen Orten wie Lokalen und Bahnhöfen, Büros und Diskotheken in Kraft trat, dachte ich [...]

Im Preiskampf der Lieferdienste

Alle Jahre wieder, kommt der Weihnachtsmann. Heutzutage nicht mehr mit dem Schlitten, sondern meistens mit einem gelben, braunen oder blau-weißen Transporter.  Man munkelt, dass moderne Weihnachtsmänner nicht immer einen fairen Lohn erhalten… In Zeiten von Online-Shopping müssen Paketzusteller ganz schön was abfedern im Preiskampf der Lieferdienste.  Sie sind im Grunde die Leidtragenden, wenn für uns [...]

Doch kein Weltuntergang 2012 – Den Göttern sei Dank!

Update unten: “Live Weltuntergang vom Burgerach Berg” Uuuaaaahh!!!! In großen Schritten nähert sich dieses Jahr seinem Ende. Und voller Angst und Spannung erwartet die Menschheit seit geraumer Zeit auf den für den 21. Dezember 2012 angekündigten Weltuntergang. Manche haben schon Survival-Packs im Keller gehortet (Alter, die Welt geht unter, dein Keller gehört auch dazu!). Bald [...]

Das „Freiwillige soziale Jahr“ für Rentner – oder doch eher ein soziales Pflichtjahr?

Bei Anne Will ging’s letzte Woche um die Rente. In der Sendung mit dem Titel „Malochen bis 67 und dann arm – ist das sozial?“ diskutierten einige Politiker, eine Rentnerin, ein Philosoph und ein Finanzberater durchaus kontrovers den Zustand des Rentensystems und Möglichkeiten, Geld zu sparen und Altersarmut vorzubeugen. Ein „Freiwilliges soziales Jahr“ für Rentner [...]

Die Weite des Web-Meeres vs. die Macht der Google Pfütze

Google hat es scheinbar geschafft, innerhalb von 88 Tage 50 Millionen User für seinen Service Google+ zu gewinnen gleich zu Anfang. Bei anderen Social Media Riesen hat es Jahre gedauert, so viele Mitglieder zu haben und ich gehe mal davon aus, dass Google bei der Einführung Google+ von anderen Kanäle wie Twitter und Facebook profitiert [...]

Was der Papst im Bundestag zu suchen hat

Was der Papst im Bundestag zu suchen hat, ist mir nicht ganz schleierhaft, aber ich muss ja nicht alles öffentlich aussprechen, was ich so denke. Sicherlich macht er das nicht nur, weil er aus Marktl, Oberbayern stammt… In den letzten Tagen hatte ich am Rande mitbekommen, dass Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch in Deutschland [...]

ROI im Social Web: Mehr Mensch im Social Media Marketing ?

Eine aktuelle Studie der CRM und Dialogmarketing Agentur defacto.x zeigt das, was viele Social Marketer im Resultat manchmal jahrelanger Aktivitäten im Social Media Bereich ebenfalls zu spüren bekommen: dass Markenbindung im Social Media Bereich nur so gut funktioniert, wie die Dialoge mit den Kunden, die ein Unternehmen bei Facebook, Twitter & co. ermöglicht bzw. dass [...]

10 Jahre nach 9/11: Bild vom “Falling Man” geht um die Welt

10 Jahre ist es her, seit in New York Flugzeuge in die 2 Türme des World Trade Centers flogen und Tausende Menschen bei einer furchtbaren Katastrophe um’s Leben kamen. Seit Tagen schon wärmen vor allem die Fernsehsender -von öffentlich rechtlich bis zu den privaten- die Geschichte auf. Parallel dazu hört man in den Nachrichten von [...]

Webmaster Friday – Was sollte ein gutes Blog bieten ?

Gute Frage! Was sollte ein gutes Blog seinen Lesern bieten, damit sie gerne (wieder)kommen? Am heutigen Webmaster Friday ist mal wieder ein wenig Reflektion und Analyse gefragt in der Blogosphäre. Für wen schreibt man? Ich persönlich meine ja, dass man sich als Blogbetreiber und Blogautor zunächst einmal in seine Leser hineinversetzen können muss, um überhaupt [...]