Alte Brille kaputt – Neue Brille von Netzoptiker



Online-Anprobe und kostenlose Auswahl zur Anprobe bestellen



Gerade entdecke ich eine weitere tolle Möglichkeit, die mir das Internet eröffnet. Ich bin dabei, mir eine neue Brille online zu bestellen! Meine alte Brille war schon 10 Jahre alt, ein Designerstück und ziemlich robust. Dennoch brach mir nach wiederholtem ungeschicktem Draufsetzen der rechte Bügel vor 2 Wochen am Scharnier komplett ab.

Ich bin normalerweise sehr brillentreu. Dies vor allem, weil ich ein kleines, schmales Gesicht habe und daher immer große Probleme, überhaupt eine passende Brille zu finden. Und die Anproben beim Optiker waren für mich solange ich denken kann immer die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Gerade habe ich bei einer Tour durch die Optikerläden in der Stadt erfahren, wie teuer sowohl Gestelle als auch die Gläser –selbst bei so geringen Stärken wie meinen- heutzutage sind. Meine Krankenkasse zahlt auch nichts dazu. Zeit also, für neue Wege.

Online-Anprobe und kostenlose Auswahl zur Anprobe bestellen

Dass ICH jetzt sogar online auf Brillensuche gehe mit meinem Spezialgesicht, hatte vor allem mit einem sehr interessanten Serviceangebot bei Netzoptiker zu tun, auf das mich ein Freund aufmerksam machte.

Im Netzoptiker-Shop gibt es eine sehr große Auswahl, auch an coolen Nerd Brillen, so wie ich sie suche. Meine erste Frage war natürlich: Wie kann ich beim Online-Kauf sicher sein, dass mir eine Brille steht?

Ja und man stelle sich vor, man kann die Brillen und den Look nicht nur online ausprobieren mit einem entsprechend hochgeladenen Foto. Man kann sich auch unverbindlich und versandkostenfrei 4 Modelle kommen lassen, um diese auszuprobieren. Rücksendung ebenfalls kostenlos. Bingo! Hierzu muss man eine Kaution im Wert der Gestelle hinterlegen, die später beim Einkauf verrechnet wird.

Die Online-Anprobe bei Netzoptiker ist sehr gut gemacht, finde ich. Man kann entweder aus einer Fotoreihe eine entsprechende Gesichtsform auswählen oder ein eigenes Frontal-Foto hochladen. Dann stellt man die Größe anhand der Augen ein und schwupps bekommt man eine Vorstellung, wie die neue Brille einem stehen würde.

Große Auswahl, faire Preise – ob Brille, Gläser oder Linsen

Neben Designerlabels wie Ray Ban, YSL, Mexx, Funk, D&G und vielen mehr hat Netzoptiker auch eine sehr umfangreiche eigene Brillenlinie . Jede Menge schöne Modelle mit größtenteils Preisen unter 50Euro, das ist echt Top. Entspiegelte Einstärken-Kunststoffgläser sind sogar im Endpreis enthalten!

Ich finde, dass auch die Webseite sehr übersichtlich strukturiert ist. Es gibt Suchfunktionen, die eine optimale Filterung nach Rahmenart, Damen oder Herrenmodell, Stil etc. möglich machen.

Bei fast allen Modelle mit Einstärkengläsern ist auch der Versand inklusive, was die Preise noch interessanter macht. Wer Gleitsicht- oder Bifokalgläser braucht, findet hier auch, was er braucht. Und es gibt auch eine große Auswahl an Marken-Kontaktlinsen.

Auf Wunsch kann man eine Brille auch mit Rodenstock oder Optovision Markengläser bestellen. Außerdem arbeitet Netzoptiker auch Gläser in eingesendete Brillengestelle ein. Auch hier ist der Preis weit unter dem der meisten Optiker mit Filiale und die Rücksendung ist kostenlos.

Welche Angaben braucht man für eine Bestellung?

Bisher hatte ich mich nie so damit befasst, welche Angaben der Optiker benötigt, um entsprechende Gläser herzustellen. In meinem Brillenpass standen nur einige der bei Netzoptiker benötigten Angaben. Die Pupillendistanz, ganz wichtig, stand z.B. nicht mit drauf.

Wichtigste Angaben bei der Bestellung sind: Sphäre, Zylinder, Achse und Pupillendistanz sowie der Brechungsindex (der bei normalen Gläsern immer 1,50 ist).

Netzoptiker bietet im Verlauf des Bestellvorgangs die Möglichkeit, eine Schablone auszudrucken, mit der man die Pupillendistanz selber messen kann. Das habe ich aber erst entdeckt, nachdem ich schon beim Optiker meiner Mutter gewesen war und meine PD dort hatte messen lassen. Ich war auch bereit, dafür ein paar Euro zu bezahlen, aber das wollten die nicht. Das mit der Schablone finde ich eine gute Online-Lösung.

Ich habe auch die Breite und Bügellänge, sowie den Steg meiner alten Brille mal ausgemessen, da sie recht klein ist und ich gerne ein Gestell finden wollte, das ähnliche Maße hat. Die Angaben zu den einzelnen Gestellen sind bei Netzoptiker immer unter „Details und Maße“ zum jeweiligen Modell gelistet und man kann sich die Brillen aus mehreren Perspektiven ansehen.

Meine neue Brille!

netzoptiker2 Designer- und 2 Netzoptiker-Modelle habe ich gerade zur Anprobe da und renne abwechselnd mit einer Ray Ban und dem Modell „Curly“ zum Spiegel. Irgendwie habe ich mich auf eine Nerdbrille eingeschossen und davon gibt es zurzeit jede Menge. Auch diese z.B. habe ich in der engeren Wahl . Diese Ray Ban gefällt mir bis jetzt aber am Besten auf meiner Nase.

Wahrscheinlich entscheide ich schließlich nicht nur nach dem Look, sondern auch nach dem Gewicht der Brille. Immerhin trage ich sie den lieben langen Tag am Computer. Druckstellen müssen ja nicht sein. Und bei den Preisen kann ich mir gut vorstellen, vielleicht demnächst auch noch eine zweite Brille zu bestellen.

Herstellung in Deutschem Meisterbetrieb

Ein Wort möchte ich noch dazu verlieren, dass Netzoptiker www.netzoptiker.de in Deutschland seine Meisterwerksatt betreibt. Als ich im WWW mal nach anderen Online-Brillenshops suchte, fand ich einige. Allerdings produzieren viele in Asien und anderen Ländern, bei denen man nicht so genau weiß, wie fair die Löhne der Mitarbeiter sind. Ich persönlich würde mich bei dem Gedanken nicht wohl fühlen, dass vielleicht irgendwo ein Chinese für einen Hungerlohn meine Brillengläser einschleift. Meine neue Brille soll ja nicht drücken, auch nicht auf mein Gewissen.

Dass Netzoptiker eine Herstellergarantie auf alle gekauften Waren bietet, finde ich ebenfalls beruhigend. Und dass es eine Festnetz-Hotline ohne Extragebühren gibt, ist ein weiterer Pluspunkt.

[teilen]

Wer hat`s geschrieben ?

schrieb schon 141 Artikel auf tipblog.

Darum ging es im Beitrag:
    werbung von alte brille ein mann werbung macht | netzoptiker | brillensuche |

Das könnte dich auch interessieren:

  • TV Programm @intuitivmedia.netJetzt 20:15 Uhr Fernsehprogramm 4 TV Programm Seiten
    Fernsehzeitung, die gibt es bei uns schon lange nicht mehr. Irgendwann habe ich mir angewöhnt im Internet in diversen Online...
  • Die Idee mit dem Fotoalbum
    Letzten Monat hatte ich Geburtstag. Es war ein runder und ich hatte einfach keine Lust, eine Party zu organisieren. Kamera ©Intuitivmedia Ich...
  • CRM für Beziehungsmarketing
    Aktuell beschäftige ich mich mit dem Thema Kontaktverwaltung, für meine eigentliche Selbständigkeit im Bereich Software Vertrieb und für ein anstehendes...
  • Schuhe Online Shop – I´m walking
    [Trigami-Anzeige] Eine empfehlenswerte Adresse für einen Schuhe Online Shop ist der Anbieter www.imwalking.de. Mit einer modernen und professionell aufgemachten Webseite werden viele...
  • Neue Damenuhren z.B. von Swatch
    Mein Mann und ich haben einen Fabel für schöne Uhren. Es gibt ja soviele schöne Uhren, zu jedem Anlass die...

1 Kommentar

  1. Gasper sagt:

    Ist schon recht gut das es jetzt auch online Optiker gibt so das die Preise gesenkt werden können.